Auf ein Bier mit ... Guido Honegger

18. November 2019, 10:45
image

Guido Honegger beim Feierabendbier mit Christoph Hugenschmidt.

Guido Honegger gehört zu den interessantesten Figuren der Schweizer ICT-Branche. Der Stadtzürcher ging in den 70er Jahren als CIO zum Schweizer Bauernverband und "erfand" – quasi per Äxgüsi – den noch heute existierenden Provider Green.ch.
Wer ist der Mann, der dreimal seine Firma verkauft hat und sie zweimal zurückgeschenkt bekommen hat? Und was macht Guido Honegger heute?
Wir haben Guido Honegger zu einem Bier eingeladen und ihn gefragt.

Loading

Mehr zum Thema

image

Commvault hat schon wieder einen neuen Schweiz-Chef

Nicolas Veltzé ist bereits für Österreich und Südosteuropa zuständig. Seine Vorgängerin war nur 4 Monate im Amt.

publiziert am 30.1.2023
image

Competec hat eigene Marke für PC-Zubehör lanciert

Die neue Schweizer Marke Onit wurde bis jetzt nicht gross angekündigt. Das wird laut Competec bewusst so gehandhabt.

publiziert am 30.1.2023
image

Für Sunrise-Angestellte gibt es 2023 mehr Lohn

Die Gewerkschaft und der Telco haben sich auf eine Lohnerhöhung von 2,6% geeinigt. Damit sollen die gestiegenen Lebenshaltungskosten abgefedert werden.

publiziert am 30.1.2023
image

Syndicom-Präsident Münger tritt zurück

Daniel Münger lässt sich Mitte Jahr pensionieren. Ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin wird jetzt gesucht.

publiziert am 30.1.2023