Auf über der Hälfte der neuen Business-PCs läuft Windows 10

20. Februar 2017, 14:44
  • international
  • betriebssystem
  • distributor
image

Laut Marktforscher Context ist auf 57 Prozent aller über Distis verkauften Business-PCs in Europa Windows 10 Pro installiert.

Laut Marktforscher Context ist auf 57 Prozent aller über Distis verkauften Business-PCs in Europa Windows 10 Pro installiert. Damit steige der Anteil des neusten Windows OS im europäischen Vertrieb weiter und sei neun Prozent höher als im Dezember letzten Jahres. In der Schweiz wird genau die Hälfte der Business-PCs mit dem neusten Operating System von Microsoft ausgeliefert.
Nicht eingerechnet in die Context-Zahlen sind die verkauften PCs mit Downgrade-Recht. Dies sind jene Kunden, die ein älteres Betriebssystem nutzen, aber von Microsoft als Windows-10-User gerechnet werden. Würde man jene in die Zahlen einbeziehen, käme man auf 95 Prozent aller über Distis verkauften PCs.
Der Anteil von Windows 7, das bis November 2016 das führende OS auf PCs war, sank auf 38 Prozent im Januar 2017. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

Datenleck bei der Fremdsprach-App Duolingo?

In einem Darkweb-Forum werden die Daten von 2,6 Millionen Accounts zum Verkauf angeboten. Doch das Unternehmen bestreitet eine Sicherheitsverletzung.

publiziert am 25.1.2023
image

Hochschule Luzern tritt Blockchain Research Institute bei

Dem Netzwerk gehören zahlreiche internationale Unternehmen, Forschungsinstitute und staatliche Institutionen an. Gefördert werden soll insbesondere das Gemeinwohl.

publiziert am 25.1.2023
image

Ukraine will bei IT-Security stärker mit der NATO zusammenarbeiten

Das von Russland angegriffene Land will offizieller Partner des "Joint Center for Advanced Technologies in Cyber Defense" der Nato werden. Andere Länder könnten davon profitieren.

publiziert am 25.1.2023
image

Mitel will Unify-Business von Atos kaufen

Der Kommunikationsspezialist will den Bereich Unified Communications & Collaboration von Atos übernehmen. 3000 Mitarbeitende könnten ihren Arbeitgeber wechseln.

publiziert am 25.1.2023