Aufräumen in der Zyxel-Distribution

4. Februar 2015, 09:34
  • zyxel
  • also
  • tech data
  • alltron
  • studerus
  • cisco
image

Studerus wählt Alltron, Also, Ingram Micro und Proditec als "Preferred Distributor".

Studerus wählt Alltron, Also, Ingram Micro und Proditec als "Preferred Distributor".
Der Importeur von Zyxel-Produkten Studerus hat seine Distributions-Landschaft angepasst. Bisher sei man eher überdistribuiert gewesen, heisst es aus Schwerzenbach. Nun habe man per Anfang Jahr vier sogenannte "Zyxel Preferred Distributor" zertifiziert. Studerus will so dem Fachhandel signalisierten, dass diese Distributoren - Alltron, Also, Ingram Micro und Proditec - eine hohe Kompetenz bezüglich Beratung und Vertrieb von Zyxel-Produkten bieten. Zugleich dürfe eine hohe Verfügbarkeit und "ein marktgerechtes Pricing" erwartet werden, heisst es in einer Mitteilung.
Der Schritt bedeutet aber auch, dass Tech Data seit Anfang Jahr nicht mehr Zyxel-Distributor ist. Wie zu vernehmen ist, war die Trennung gegenseitig; Tech Data konzentriert sich eher auf Produkte von Cisco und hatte zuletzt nicht explizit Zyxel-Kompetenz aufgebaut.
Neben den "Preferred Distis" gibt es auch weiterhin eine Hand voll spezialisierte Distis (etwa für Elektromaterial), die zwar nicht "preferred" sind, aber dennoch weiterhin Zyxel-Produkte vertreiben werden. Die Geräte können ausserdem auch direkt bei Studerus bestellt werden. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Alltron findet neuen Solutions-Chef

Andrea Savoca übernimmt die Leitung ICT Solutions bei Alltron. Er tritt die Nachfolge von Alexander Wenzler an und ist mit dem Disti bereits vertraut.

publiziert am 2.9.2022
image

Warum DECT-Telefone nicht überall ersetzt werden sollten

Die Telefonie von Unternehmen verschmilzt immer mehr mit der IT-Umgebung. Bedeutet dies das Aus für DECT-Telefonie?

image

Cisco will Fachkräftemangel mit viel Geld bekämpfen

Während Google und Co. beim Personal sparen wollen, möchte Cisco-CEO Chuck Robbins die Lohnsumme um bis zu eine Milliarde erhöhen. Der Netzwerkgigant kämpft mit Abgängen.

publiziert am 23.8.2022
image

Bei Cisco läuft es besser als befürchtet

Laut des US-Netzwerkkonzerns haben die Probleme mit der Chip-Versorgung im letzten Quartal nachgelassen.

publiziert am 18.8.2022