Aus Simpex IT-Solutions wird Assmann IT-Solutions

19. Mai 2011, 14:09
  • distributor
image

Fast zwei Jahre nachdem Reichle & De-Massari (R&M) den Zürcher Komponenten-Distributor Simpex IT-Solutions an den deutschen IT-Peripherie-Disti Assmann --/frontend/insidechannels?_d=_article&preview=1&news.

Fast zwei Jahre nachdem Reichle & De-Massari (R&M) den Zürcher Komponenten-Distributor Simpex IT-Solutions an den deutschen IT-Peripherie-Disti Assmann verkauft hat, erfolgt nun auch eine Namensänderung. Aus Simpex IT-Solutions wird ab sofort Assmann IT-Solutions, wie es in einer Mitteilung heisst.
Ausser dem Namen soll sich bei Assmann IT-Solutions in Glattbrugg nichts ändern. Steen Knudsen und Yves Amschwand amten weiterhin als Geschäftsführer. Der Disti vertritt Hersteller und Marken wie etwa Qnap, Maptaq, Schäfer, Eaton, R&M oder Dätwyler. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ingram Micro will zurück an die Börse

Ingram Micro plant nach fast 6 Jahren eine Rückkehr an die Börse. Damit zeichnet sich ein Transformationsschub bei dem Distributor ab.

publiziert am 21.9.2022
image

Infinigate schnappt sich Exklusiv-Distribution für Cybereason

Die Partnerschaft zwischen dem US-Security-Anbieter und dem VAD gilt für ganz Europa.

publiziert am 15.9.2022
image

COO Jürg Lys verlässt Zibris

Nach 2 Jahren hat Lys bei Zibris gekündigt. Die COO-Stelle besetzt der Distributor vorerst nicht mehr.

publiziert am 8.9.2022
image

Ebertlang übernimmt Innosoft

Die Übernahme des schwedischen MSP-Spezialisten soll dem deutschen VAD den skandinavischen Markt öffnen. Aber auch im DACH-Raum soll das Angebot erweitert werden.

publiziert am 7.9.2022