Aus Simultan wird Sage Simultan

12. September 2005, 08:40
  • business-software
  • sage
  • sage schweiz
  • sesam
  • erp/crm
image

Sage schafft Markendach für Sesam, Winware, WinWay und Simultan

Sage schafft Markendach für Sesam, Winware, WinWay und Simultan
Der britische Business-Software-Hersteller Sage hat in den vergangenen Jahren in der Schweiz einen ganzen Zoo an Lösungen für unterschiedliche Kundensegmente gekauft. So gibt es Sesam (verschiedene Pakete), Sage HRM, Winware und WinWay. Zuletzt übernahm Sage im Januar auch die bekannte Simultan und stiess damit in den Markt für mittelgrosse Unternehmen und Heime vor.
Nun werden die verschiedenen Marken unter dem Dach "Sage Schweiz" zusammengefasst. Gleichzeitig wird Simultan in "Sage Simultan" unbenannt und Sage HRM mit der Sage Schweiz AG fusioniert. Unter Sageschweiz.ch gibt es erstmals eine Übersicht über alle Lösungen, die der britische Konzern in der Schweiz anbietet.
Organisatorische Änderungen sind mit dem vereinheitlichten Marktauftritt nicht verbunden und die bestehenden Geschäftseinheiten bleiben bestehen, sagt Sage-Sprecher Marc Ziegler. Einzig der Marketingauftritt, beispielsweise an Messen, von Sage Schweiz und Simultan wird in Zukunft gemeinsam stattfinden. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022
image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Business-Software-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

aktualisiert am 23.9.2022 1
image

Kyndryl präsentiert neue Plattform für Ressourcenmanagement

"Kyndryl Bridge" soll Unternehmen helfen, den Überblick über ihre IT-Infrastruktur zu behalten. Mit der Lancierung tritt auch der neue Schweiz-Chef Olivier Vareilhes verstärkt ins Rampenlicht.

publiziert am 21.9.2022
image

Salesforce startet neue CRM-Plattform namens "Genie"

An der Dreamforce-Konferenz wird "Genie" als erstes "Echtzeit-CRM der Welt" angekündigt. Damit sollen Unternehmen Daten effizienter bearbeiten können.

publiziert am 21.9.2022