Avaloq baut in Zürich und Bioggio

15. Dezember 2016 um 15:52
  • fintech
  • avaloq
  • tessin
  • bsi
image

In Zürich soll ein Avaloq-Campus mit 1100 Arbeitsplätzen entstehen. Neubau in Bioggio für 300 Arbeitsplätze.

In Zürich soll ein Avaloq-Campus mit 1100 Arbeitsplätzen entstehen. Neubau in Bioggio für 300 Arbeitsplätze.
Sieht so ein Unternehmen mit "Liquiditätsproblemen" aus? Der Zürcher Banken-Software-Hersteller und -Outsourcer Avaloq beginnt nächstes Jahr mit der Modernisierung und Teil-Neubau seines Standortes in Zürich-Manegg. In Zukunft soll es dort 1100 Arbeitsplätze, ein Restaurant und dem einen Kinderhort geben. Direkt gegenüber entstehen im riesigen Bauprojekt "Greencity" hunderte Wohnungen und Büros. Heute hat es im Avaloq-Gebäude in Zürich Platz für 700 Mitarbeitende.
Avaloq ist in den letzten Wochen in den Fokus der Medien geraten. Man schrieb von "Liquiditätsproblemen". Das Unternehmen musste ein Projekt in Deutschland abbrechen verlieren. Das allerdings hindert den Konzern nicht daran, auch im Tessin auszubauen. In Bioggio entsteht ein Neubau mit 300 zusätzlichen Arbeitsplätzen. Die Aussage, man sei sicher, den Ausfall des Grosskunden BSI mit Neukunden kompensieren zu können, wird damit untermauert.
Avaloq hat heute weltweit 2500 Mitarbeitende in der Schweiz und in weiteren 12 Niederlassungen in Europa und Asien. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

CRM-Anbieter BSI wächst zweistellig

Die Schweizer Softwarefirma hat die Umsatzgrenze von 100 Millionen Franken geknackt. Im laufenden Jahr will BSI vermehrt in KI-gesteuerte Branchenlösungen investieren.

publiziert am 14.2.2024
image

Avaloq zügelt in die Oracle "On-Prem Cloud"

Der Bankensoftwarehersteller holt sich die Oracle-Cloud ins Data Center und migriert Kunden auf eine neue Plattform. Infrastrukturchef Torsten Boettjer erklärt, warum er sich für diese Lösung zwischen eigenem RZ und Public Cloud entschieden hat.

publiziert am 24.10.2023
image

Avaloq-Partner Confinale zieht es ins Tessin

Im Oktober eröffnet Confinale sein erstes Büro in Lugano, ganz in der Nähe von Partner Avaloq.

publiziert am 14.9.2023
image

Heftige Login-Panne bei der Internetbank Neon

Kunden und Kundinnen der Neobank konnten über einen Tag lang nicht auf ihre Konten zugreifen. Dabei ist es nicht das erste Mal, dass so etwas Ende Monat passiert.

publiziert am 26.7.2023