Avaloq Outline kooperiert mit Peax für Dokumenten-Management

12. April 2018, 09:13
  • fintech
  • peax
  • dms
image

Avaloq Outline, der Teil der Avaloq-Gruppe, der Kundendaten aufarbeitet und Mailings versendet, geht eine Partnerschaft mit Peax ein.

Avaloq Outline, der Teil der Avaloq-Gruppe, der Kundendaten aufarbeitet und Mailings versendet, geht eine Partnerschaft mit Peax ein. Der IT-Dienstleister aus Luzern ist auf das Dokumenten- und Datenmanagement für Unternehmens- und auch Privatkunden spezialisiert. Dank der Partnerschaft könne Avaloq das Portfolio in den Bereichen E-Delivery und Document-Management ergänzen und den Kunden künftig ein umfassenderes Angebot bereitstellen, schreibt der Bankensoftwarehersteller in einer Mitteilung.
Avaloq-Outline-Kunden könnten nun Dokumente digital an ihre Endkunden, sprich Privatpersonen, ausliefern und damit eine medienbruchfreie Zustellung und Zahlung von Rechnungen anbieten. Die Endkunden können die Rechnungen "per Knopfdruck" zahlen und ablegen, schliesst Avaloq. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Jarowa sichert sich 12,4 Millionen Franken

Das Zuger Insurtech-Startup will mit dem Geld in weitere Länder Europas expandieren.

publiziert am 28.7.2022
image

Bezahlen mit Smartphone wird immer beliebter

In der Schweiz hat sich das Volumen der Transaktionen über Mobile Payment Apps in der ersten Jahreshälfte mehr als verdoppelt.

publiziert am 27.7.2022 1
image

New Access wird von FNZ übernommen

Der britische Finanzdienstleister kauft das Schweizer Fintech New Access. Durch die Akquisition will das Unternehmen weiter in Europa expandieren.

publiziert am 20.7.2022
image

Branchenplattform für Versicherer wird zur eigenen IT-Firma

Die von der IG B2B betriebene Transaktionsplattform EcoHub wird neu von der IT-Betreibergesellschaft gleichen Namens geführt. Beteiligt sind alle grossen Namen der Branche, die so ihre Digitalisierung pushen will.

publiziert am 13.7.2022