Avaya hat neuen Zentraleuropa-Chef

22. Oktober 2014, 15:28
  • people & jobs
  • avaya
  • schweiz
image

Mit dem Wechsel an der Spitze von Avaya Deutschland übernimmt Christian Oertzen als Vorsitzender der Geschäftsführung auch das Grosskunden-Geschäft in Österreich und der Schweiz.

Mit dem Wechsel an der Spitze von Avaya Deutschland übernimmt Christian Oertzen als Vorsitzender der Geschäftsführung auch das Grosskunden-Geschäft in Österreich und der Schweiz. Oertzen trete die Nachfolge von Holger May an, heisst es auf Anfrage. Er übernimmt zudem als neues Mitglied des "European Boards" auch die Position des Vice President für die Region Zentraleuropa. Hier bündle man künftig die deutschsprachigen Länder, so Avaya weiter: "Jörg Säurich ist weiterhin Managing Director für die Schweiz und Österreich und berichtet an Herrn Oertzen".
Dessen Hauptarbeitsgebiet werde in den Bereichen Netzwerktechnologie, Video Collaboration und Professional Services liegen, wo er weiteres Wachstum generieren soll. Der 51-jährige Oertzen leitet Avaya Deutschland gemeinsam mit Beatrice von Brauchitsch sowie Wolfgang Zorn und berichtet an Europachef Garry Veale. Zuletzt hatte er eine eigene Beratungsfirma und war in seiner Karriere unter anderem auch Mitglied der Geschäftsführung bei EMC Deutschland. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

publiziert am 5.8.2022
image

Insurtech-Startup Grape sichert sich 1,7 Millionen Franken

Der Schweizer SaaS-Anbieter will mit dem Geld aus einer Pre-Seed sein Produkt weiterentwickeln und das Team ausbauen.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022
image

Five-Gründer Ulrich Tschanz reicht CEO-Posten weiter

Five Informatik wird ab nächstem Jahr von Oliver Lyoth geführt. Er kommt von T-Systems Schweiz.

publiziert am 5.8.2022