Avectris gewinnt Netzwerk-Deal des Spitals Baden

21. Oktober 2016, 11:35
  • channel
  • avectris
  • infrastruktur
  • outsourcing
  • security
image

Der IT-Dienstleister Avectris wird sich künftig um Teile der Netzwerkinfrastruktur des Kantonsspitals Baden kümmern.

Der IT-Dienstleister Avectris wird sich künftig um Teile der Netzwerkinfrastruktur des Kantonsspitals Baden kümmern. Konkret geht es um den LAN- und WLAN-Betrieb inklusive der Anbindung der Aussenstandorte (WAN) und die damit verbundenen Security-Aspekte. Ein Vertrag wurde für fünf Jahre abgeschlossen. Das Volumen beläuft sich auf etwas mehr als vier Millionen Franken.
Wie aus der Ausschreibung hervorgeht, ist Avectris künftig für die LAN- und WLAN-Komponenten, der Verfügbarkeit und Lifecyle-Management zuständig. Ausserdem soll das Badener Unternehmen die Firewall-Komponenten bereitstellen. Gemeinsam mit den IT-Verantwortlichen der Spitals wird Avectris zudem ein Netzwerk-Zonenkonzept erarbeiten und eine Netzwerkzugangskontrolle (NAC) einführen.
Alle Hardware-Komponenten bleiben während der Vertragslaufzeit im Besitz des Anbieters, so die Ausschreibung weiter. Nach Ende der Vertragslaufzeit will das Kantonsspital jedoch die Möglichkeit haben, die Infrastruktur - LAN, WLAN, Security - zu einem Restkaufpreis zu übernehmen. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zurich Film Festival – Ticketverkauf dank flexibler Standortvernetzung.

Heute ist das Zurich Film Festival (ZFF) das grösste Herbstfilm-Festival im deutschsprachigen Raum und ein Sprungbrett zu den Oscars. 2005 fand es zum ersten Mal statt.

image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022
image

Nach Angriff warnt Revolut vor Phishing-Kampagne

Bei einem Cyberangriff auf das Fintech-Unternehmen sollen sich Hacker Zugang zu zehntausenden Kundendaten verschafft haben. Revolut bestätigt den Abfluss von Daten.

publiziert am 22.9.2022
image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022