Avira mit neuem Chef

12. Juni 2013, 15:44
  • people & jobs
image

Travis Witteveen übernimmt per 1.

Travis Witteveen übernimmt per 1. Juli 2013 die Position des CEO beim Internet-Sicherheitsexperten Avira. Witteveen kam 2009 zu Avira und war zuletzt als Chief Operating Officer tätig. Bislang hatte der Firmengründer Tjark Auerbach diese Position inne. Er wird dem Unternehmen künftig beratend zur Seite stehen und Mehrheitsanteilseigner beiben, so eine Medienmitteilung.
Der 42-Jährige Witteveen ist seit 1992 in der Software-Industrie tätig. Vor Avira war er unter anderem als Senior Vice President of Sales and Global Operations bei F-Secure sowie Vice President of Global Sales bei AVG tätig. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Cloudera holt Philippe Picalek von Oracle

Philippe Picalek übernimmt den Vertrieb in der Schweiz und soll wichtige Telco- und Finanzkunden in Deutschland betreuen.

publiziert am 18.5.2022
image

Microsofts globaler Channelchef geht von Bord

Der Microsoft-Veteran Rodney Clark wechselt nach nur einem Jahr auf seinem Posten zu einem Partnerunternehmen.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Petra Jenner wird EMEA-Verantwortliche bei Splunk

Die ehemalige Schweiz-Chefin von Salesforce hat einen neuen Job. Jenner wird Senior Vice President und General Manager EMEA bei Splunk.

publiziert am 16.5.2022