Avnet bekommt nach 13 Jahren einen neuen CEO

14. Februar 2011, 14:51
  • people & jobs
  • management
  • distributor
image

Rick Hamada folgt auf Roy Vallee, der Verwaltungsratspräsident bleibt.

Rick Hamada folgt auf Roy Vallee, der Verwaltungsratspräsident bleibt.
An der Spitze des US-amerikanischen IT-Distributors Avnet kommt es zu einem Wechsel. Der 53-jährige Rick Hamada (Foto) übernimmt per 4. Juli 2011 die Funktion des CEO von Roy Vallee, der sich nun auf seine Aufgabe als Executive Chairman konzentrieren wird. Der Wechsel zu Beginn des neuen Geschäftsjahres erfolge nach einer mehrjährigen CEO-Nachfolgeplanung, schreibt Avnet in einer Mitteilung.
Hamada ist zurzeit bei Avnet als COO tätig. Per sofort wurde er zudem in den Verwaltungsrat (Board of Directors) gewählt. Seine Karriere bei Avnet begann Hamada 1983 als Technical Support Specialist.
Schon etwas länger bei Avnet tätig ist der abtretende CEO. Vallee ist seit 34 Jahren an Bord, davon die letzten 13 Jahre als Chairman und CEO. Unter seiner Ägide hat Avnet den Umsatz vervierfacht. Nun wird er als Verwaltungsratspräsident unter anderem für die Übernahmestrategie zuständig sein.
Avnet ist auch in der Schweiz tätig. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Exklusiv: Visana lagert IT an Inventx aus

Der Versicherer lagert das Kernsystem Syrius sowie Umsysteme, Service Desk und SOC an Inventx aus. 40 Visana-Mitarbeitende wechseln zum IT-Dienstleister.

publiziert am 25.11.2022
image

Musk zieht Twitter aus Brüssel ab

Elon Musk hat offenbar das Brüsseler Büro von Twitter geschlossen. Die Mitarbeitenden, die sich um die Umsetzung der Digitalpolitik der EU kümmern, wurden oder haben gekündigt.

publiziert am 25.11.2022
image

Podcast: Jobvernichter Big Tech – was bedeutet das für die Schweizer IT-Branche?

11'000 Mitarbeitende bei Meta, 10'000 bei Amazon, 6000 bei HP, 4000 bei Twitter und noch viele mehr. Rund 50'000 Angestellte haben im Techsektor in den Staaten ihren Job verloren und wir fragen uns: Sind die Entlassungen bei Big Tech ein Segen für lokale IT-Firmen?

publiziert am 25.11.2022
image

In Uri wird ein Informatiker Chef der Kapo-Kommandodienste

Urs Aschwanden ist ab 1. Januar 2023 Leiter der Dienstleistungsabteilung der Kantonspolizei. Er war bislang Informatik- und Technik-Leiter.

publiziert am 24.11.2022 1