Avnet ernennt einen Chef fürs IBM-Geschäft

15. April 2008, 15:33
  • ibm
  • hp
image

Andy Schiesser (Foto) hat beim Value Added Distributor (VAD) Avnet Technology Solutions die Funktion des stellvertretenden Geschäftsführers und Division-Managers IBM übernommen.

Andy Schiesser (Foto) hat beim Value Added Distributor (VAD) Avnet Technology Solutions die Funktion des stellvertretenden Geschäftsführers und Division-Managers IBM übernommen. Wie Geschäftsführer Maurizio Campagnaro sagt, wurde diese Funktion neu geschaffen. Der 45-jährige Schiesser, der über eine zehnjährige Erfahrung im Disti-Geschäft verfügt, wird seine neue Stelle im Mai antreten. Schiesser war zuletzt acht Jahre als Mitglied der Geschäftsleitung sowie Leiter Verkauf und Marketing bei der Penta Group tätig.
Schiesser hat sich zum Ziel gesetzt, den Umsatz mit den Businesspartnern vor allem im KMU-Markt zu steigern. Erreichen will er das mit neuen Produkten im Storage- und Security-Bereich und mit einem erweiterten Dienstleistungsangebot.
Avnet hat im vergangenen Jahr HP-Team wird derzeit von Campagnaro geleitet. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

HP hat Sicherheitslücken (immer) noch nicht gepatcht

Security-Experten hatten das Unternehmen auf die Schwachstellen in Business-Computern aufmerksam gemacht. Doch die Patches lassen auf sich warten.

publiziert am 14.9.2022
image

HP schliesst Milliarden-Übernahme von Poly ab

Der Anbieter von Kollaborations-Hard- und -Software wurde für 3,3 Milliarden US-Dollar an HP verkauft.

publiziert am 29.8.2022
image

Vor 75 Jahren: HP wird offiziell zur Firma

Bill Hewlett und David Packard sollen für die Namensfolge von HP eine Münze geworfen haben. Am 18. August 1947 wurde es offiziell registriert.

publiziert am 19.8.2022
image

Bund sichert sich Printer und Zubehör für 80 Millionen Franken

An papierlos ist noch lange nicht zu denken. HP wird die nächsten Jahre für die Drucker der Verwaltung zuständig sein. Ein kleiner Teil des Auftrags geht daneben an Canon.

publiziert am 9.8.2022