Avnet schreibt Verlust

12. August 2009, 15:47
  • distributor
image

Im vergangenen Geschäftsjahr, das am 27.

Im vergangenen Geschäftsjahr, das am 27. Juni 2009 abgeschlossen wurde, schrieb der Distributor Avnet rote Zahlen. Der Nettoverlust lag bei 1,12 Milliarden Dollar, verglichen mit einem Plus von 499,1 Millionen Dollar im Vorjahr. Der Jahresumsatz sank um 9,6 Prozent auf 16,23 Milliarden Dollar.
Avnet hat zwei Geschäftsbereiche: Den Value-Added-Arm Avnet Technology Solutions (TS) und den Distributor für Elektronikkomponenten Avnet Electronics Marketing (EM). TS verzeichnete im gesamten Geschäftsjahr einen Umsatz von gut 7 Milliarden US-Dollar, was einem Rückgang um 8 Prozent entspricht. Der Umsatz bei EM sank um 11 Prozent. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Alltron: Hersteller garantieren keine Stückzahlen, Verfügbarkeit verschärft sich weiter

Andrej Golob, seit über einem Jahr CEO bei Alltron, spricht im Interview über die anstehenden Herausforderungen für Distis und seine ehrgeizigen Pläne in der Romandie.

publiziert am 20.5.2022
image

Sean Kerins wird neuer CEO von Arrow

Kerins ist bereits seit 15 Jahren für den Distributor tätig. Sein Vorgänger wird Executive Chairman.

publiziert am 5.5.2022
image

Roger Staub ist nicht mehr bei Infinigate

Die seit 2020 bestehende Doppelspitze in der Geschäftsleitung des Security-Distis aus Rotkreuz ist Vergangenheit. Laut Webseite amtiert neuerdings allein André Koitzsch als Managing Director.

publiziert am 14.4.2022
image

Competec Logistik hat einen neuen CEO

Thomas Gasser übernimmt am 1. Juli die Verantwortung für die Logistik des Schweizer Handelsunternehmens.

publiziert am 4.4.2022