Awards für Cyberlink, Cloudscale, Peoplefone und weitere

10. August 2016, 14:50
  • telco
  • cyberlink
image

Das britische Magazin 'Technology, Media, Telecoms' (TMT) vergibt jährlich internationale Auszeichnungen in den Bereichen Technologie, Medien und Telekommunikation.

Das britische Magazin 'Technology, Media, Telecoms' (TMT) vergibt jährlich internationale Auszeichnungen in den Bereichen Technologie, Medien und Telekommunikation. Letztere wurde 2016 zum ersten mal vergeben, und auch eine handvoll Schweizer Unternehmen finden sich unter den Gewinnern.
Das in Zürich ansässige Unternehmen Cyberlink wurde in der Kategorie "Best IT Managed Service Provider - Switzerland" ausgezeichnet. 2012 habe sich Cyberlink neu ausgerichtet und sich vom Internet Service Provider zum Managed Service Provider gewandelt, schreibt das Unternehmen zu seiner Klassierung.
Auch der Anbieter Cloudscale gewinnt einen Award und zwar in der Kategorie "Best Self-Service Cloud Platform". Das Zürcher Unternehmen bietet eine Self-Service Cloud-Plattform, mit der eigenen Angaben zufolge virtuelle Server innert Sekunden eingerichtet werden können.
Zu den weiteren Schweizer Gewinnern der TMT-Awards gehören Peoplefone, die als bester VoIP-Anbieter ausgezeichnet wurden. Quickline Business wurde "Best Customized Telecommunications Company" und Swisslos "Best Gamling Company". (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

EFK: Neue Technologien fordern Regulatoren

Postcom, Comcom und Bakom könnten ihre Aufgaben nicht "flexibel an die wechselnden technologiebedingten Anforderungen anpassen", hält die Eidgenössische Finanzkontrolle fest.

publiziert am 17.5.2022
image

Sunrise UPC und Swiss Fibre Net verlängern Partnerschaft

Mit mehr Marktanteil erhalte man nun auch bessere Konditionen, sagt der Telco.

publiziert am 16.5.2022
image

Ausbau des 5G-Netzes polarisiert

Laut einer Umfrage spaltet der schnelle Ausbau der 5. Generation des Mobilfunks die Schweiz. Je rund 42% sind Kritiker respektive Befürworter.

publiziert am 12.5.2022
image

Sunrise UPC: Starkes Wachstum im Businessbereich

Der Telco hat im ersten Quartal knapp 10% mehr verdient, der Umsatz bleibt konstant und wächst um 1%. Am stärksten zugelegt hat Sunrise UPC bei den Firmenkunden.

publiziert am 11.5.2022