AWK wächst stark

11. März 2009, 09:42
image

Das Zürcher Consulting- und Engineering-Unternehmen AWK Group konnte im vergangenen Jahr erneut stark wachsen.

Das Zürcher Consulting- und Engineering-Unternehmen AWK Group konnte im vergangenen Jahr erneut stark wachsen. Wie es in einer Mitteilung heisst, stieg der Umsatz um 14 Prozent auf 24 Millionen Franken. 2007 hatte AWK 21 Millionen Franken umgesetzt. Die Steigerung sei im Wesentlichen auf die in den vergangenen Jahren laufend ausgebaute Kompetenz und Dienstleistungen zurückzuführen, so AWK.
Im laufenden Krisenjahr will der IT-Consulter weiter zulegen. Die Geschäftsleitung blickt trotz turbulentem Umfeld optimistisch ins 2009 und hat sich zum Ziel gesetzt, den Umsatz weiter zu steigern. Genaue Angaben macht AWK verständlicherweise nicht.
AWK hat Anfang Jahr die Bereiche "Bund", "Energieversorgungsunternehmen", "Telekom- und Service-Provider", "Banken/Versicherungen" und "Industrie" ausgebaut. Das Unternehmen beschäftigt in Zürich und Bern über 100 Mitarbeitende. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Bechtle Schweiz ist HPEs Greenlake-Partner of the Year im DACH-Raum

Am "Partner Growth Summit" hat HPE in Las Vegas fast 70 seiner weltweit über 80'000 Partner ausgezeichnet – im DACH-Raum wurde unter anderem die hiesige Bechtle prämiert.

publiziert am 1.7.2022
image

Gartner: PC-Markt schrumpft um 10%

Die PC-Verkäufe werden heuer laut Marktforschern um rund 10% zurückgehen. Zulegen wird indes der Smartphonemarkt, aber weniger als erwartet.

publiziert am 1.7.2022
image

Gobugfree holt Security-Experten als Berater

Der ehemalige CISO der TX Group und der Mitgründer von Bug-Bounty-Switzerland sollen das Jungunternehmen beim Wachstum unterstützen.

publiziert am 30.6.2022
image

Microsoft verschiebt eine Deadline für neue Cloud-Lizenzbedingungen

Trotzdem drängt der Softwareriese seine Cloud-Partner weiterhin dazu, Kunden möglichst schnell auf die "New Commerce Experience" umzustellen.

publiziert am 30.6.2022