aXc verliert Fischer schon wieder

21. November 2016, 13:47
  • people & jobs
  • inacta
image

Unser Artikel --http://www.

Unser Artikel "Kommt der der Markt für Gemeinde-Informatik in Bewegung?" hat da und dort säuerliche Reaktionen ausgelöst. Es ging darum, dass der Glarner IT-Dienstleister aXc glaubt, mit einem standardisierten Cloud-Angebot die Informatikkosten von Gemeinden signifikant senken zu können. Man hat uns vorgeworfen, zu unkritisch die Sicht des Glarner IT-Dienstleister wiederzugeben.
Im Artikel erwähnten wir ebenfalls, dass Markus Fischer, den man als langjährigen Manager von Soreco Publica und Axon Ivy in der Schweiz kennt, bei aXc die Leitung des Consulting übernommen hat.
Doch Fischer hat aXc bereits wieder verlassen. Er wechselt zu Inacta. Die relativ kleine Zuger "Beratungsboutique" ist auf Lösungen für In- und Output-Management insbesondere für Krankenkassen spezialisiert. Fischer wird dort die Leitung Business Development übernehmen, wie er in einem kurzen Telefonat aus den Ferien sagte.
Er glaube übrigens weiterhin an das Geschäftsmodell von aXc. Es habe sich ihm mit Inacta aber eine unerwartete Gelegenheit ergeben, so Fischer. aXc-Chef Christoph Marti betont, der auch für ihn überraschende Weggang von Markus Fischer ändere an seinen Plänen nichts. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Logitech ernennt neuen COO

Das Unternehmen besetzt gleich zwei Posten neu: Prakash Arunundrum wird zum operativen Chef und Charles Boynton zum Finanzchef berufen.

publiziert am 31.1.2023
image

Commvault hat schon wieder einen neuen Schweiz-Chef

Nicolas Veltzé ist bereits für Österreich und Südosteuropa zuständig. Seine Vorgängerin war nur 4 Monate im Amt.

publiziert am 30.1.2023
image

Für Sunrise-Angestellte gibt es 2023 mehr Lohn

Die Gewerkschaft und der Telco haben sich auf eine Lohnerhöhung von 2,6% geeinigt. Damit sollen die gestiegenen Lebenshaltungskosten abgefedert werden.

publiziert am 30.1.2023
image

Syndicom-Präsident Münger tritt zurück

Daniel Münger lässt sich Mitte Jahr pensionieren. Ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin wird jetzt gesucht.

publiziert am 30.1.2023