Axon Ivy baut für die Baloise Bank ein Hypotheken-App

24. Oktober 2017, 10:10
  • fintech
  • android
  • ios
image

Gemeinsam mit der Luzerner BPM-Softwareschmiede Axon Ivy und dem Immobilienbewerter IAZI hat die Baloise Bank SoBa eine Hypo-App entwickelt.

Gemeinsam mit der Luzerner BPM-Softwareschmiede Axon Ivy und dem Immobilienbewerter IAZI hat die Baloise Bank SoBa eine Hypo-App entwickelt. Wie die Bank schreibt, handelt es sich um die erste App in der Schweiz für Hypotheken. Konkret soll sie auf allen gängigen Android- und iOS-basierten Smartphones laufen und ohne Registrierung nutzbar sein. Nach der Beantwortung von sechs Fragen werde ein Zinssatz angeboten, der danach für eine Woche gesichert sei. Laut der Mitteilung soll der Kreditentscheid automatisch erfolgen, wobei die Immobilienbewertung mit Referenzbildern selbst vorgenommen wird und die nötigen Dokumente per Foto eingereicht werden können.
Ausgewiesen werde dabei auch, wie sich der Zinssatz bei verschiedenen Laufzeiten verändert. Zudem enthalte die App unter anderem auch eine Lokalisierungsfunktion oder die Erinnerungsmöglichkeit via Push-Nachrichten. Nach Erfassung der Daten soll der Kreditentscheid in Sekundenschnelle in der App gefällt werden, heisst es weiter. Den Vertrag erhalte man dann wenige Tage später per Post. Das mobile Angebot umfasse daneben eine kostenlose Bewertung der Immobilie von IAZI.
Derzeit gibt es die Hypo-App auf Deutsch, eine französische Version soll im Frühjahr folgen. Herunterladen könne man sie kostenlos im App Store und Google Play Store. Ein kurzer Youtube-Film erklärt wie die App funktioniert. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Crealogix macht wieder Gewinn

Der Zürcher Bankensoftwarehersteller hat schwierige Jahre hinter sich, glaubt sich nun aber wieder auf dem richtigen Weg.

publiziert am 24.1.2023
image

Fintech Numarics fusioniert mit Treu­hand-­Unter­nehmen

Durch die Fusion mit der Treuhandgesellschaft A&O Kreston will das Schweizer Software-Startup seine Wachstumsstrategie vorantreiben.

publiziert am 24.1.2023
image

Mobile-Payment-Anteil ist in der Schweiz weiter gestiegen

Mehr als 7% aller bargeldlosen Zahlungen werden mittlerweile mit Twint und Co. durchgeführt.

publiziert am 23.1.2023
image

Hypi Lenzburg: Das Softwarebusiness brummt

Die Bank arbeitet weiter an ihrer hybriden Strategie: Neben Finanzdienstleistungen soll auch das Technologiegeschäft ausgebaut werden.

publiziert am 20.1.2023