Baeriswyl Tschanz und Partner erweitert Geschäftsleitung

17. September 2019, 11:13
  • people & jobs
  • management
image

Der Berner ICT-Berater Baeriswyl Tschanz und Partner hat Ronny Beck und Daniel Kocher neu in die Geschäftsleitung (GL) berufen.

Der Berner ICT-Berater Baeriswyl Tschanz und Partner hat Ronny Beck und Daniel Kocher neu in die Geschäftsleitung (GL) berufen. Ab Oktober werden sie das derzeit vierköpfige Gremium mit CEO und GL-Vorsitzenden Remo Tschanz, CFO Marc Baeriswyl sowie Matthias Jauslin und Marcel Hostettler ergänzen.
Verwaltungsratspräsident Bernhard Emch begründet die Ernennungen in einer Mitteilung "mit der sehr erfreulichen Geschäftsentwicklung der vergangenen zwei Jahre, den jüngst gewonnenen Rahmenverträgen sowie der zunehmenden Komplexität der Projekte".
Man habe sich im Verwaltungsrat insbesondere deshalb für die GL-Erweiterung entschieden, um auch künftig die Qualität bei den unterschiedlichen Kunden halten respektive ausbauen zu können. Zudem wolle man auf diesem Weg der GL des aktuell 35-köpfigen Unternehmens mehr Kapazität für die Führung und Förderung der Mitarbeiter ermöglichen.
Beck arbeite bereits seit 2012 für Baeriswyl Tschanz und Partner. Er sei zunächst als Senior Projektleiter eingestiegen und stehe seit Ende 2017 als Teamleiter im Einsatz. Zudem unterstehe ihm die Ausbildung im Projektmanagement des gesamten Unternehmens. Der ICT-Berater streicht zudem die Qualifikation des Wirtschaftsingenieurs als zertifizierter Spezialist für komplexes Projektmanagement gemäss IPMA-B und HERMES Advanced sowie für agile Software-Entwicklung mit Scrum und SAFe heraus.
Kocher, laut LinkedIn-Profil Elektroingenieur und Software-Entwickler mit Executive MBA in General Management, bringt 22 Jahren ICT-Erfahrung in die GL ein. Er hat unter anderem fast acht Jahre in verschiedenen Positionen in der Software-Entwicklung für Ascom Autelca gearbeitet, stand bei ACS Solutions im Einsatz. Kocher war zuletzt fast zehn Jahre bei der SBB, wo er unter anderem die virtuellen Touchpoints verantwortete. Auch ihm attestieren seine künftigen Kollegen in der GL einen reichen Erfahrungsschatz "insbesondere im agilen Umfeld (Scrum, Kanban, SAFe)". (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Canon Schweiz ernennt neuen Channel-Chef für den Printing-Bereich

Jürg Helbling leitete den Bereich seit fast 10 Jahren. Nächstes Jahr ruft allerdings die Pensionierung. Für ihn wird dann Willi Hagen übernehmen.

publiziert am 8.12.2022
image

Thomas Knüsel wird neuer CEO bei Cyberlink

Er folgt auf Beat Tinner, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident amtieren wird. Zudem wurden Sonja Bucher und Michael Sommer in die Geschäftsleitung aufgenommen.

publiziert am 8.12.2022
image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022