Baggenstos übernimmt IT-Dienstleister Diligentis

5. Januar 2015, 14:12
  • people & jobs
  • consultant
image

Der Schweizer Systemintegrator Baggenstos hat per 1.

Der Schweizer Systemintegrator Baggenstos hat per 1. Januar den Zürcher IT-Dienstleister Diligentis übernommen. Der Gründer Rolf Fader wird zum Consultant-Team von Baggenstos wechseln.
Das Team bei Diligentis bestand aus drei Personen. Wer nun mitwechseln wird, ist noch unklar. Klar ist aber, dass die Geschäftstätigkeiten im Laufe des Jahres eingestellt werden.
Der Name Diligentis wird aber vorraussichtlich nicht ganz von der Bildfläche verschwinden. Neben IT-Dienstleistungen betreibt das Unternehmen zudem noch Antiquitäten-Handel. Fader weiss aber noch nicht, wie lange dieses Standbein bestehen bleibt. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Die PCP-Gruppe verliert ihren CEO und CMO

Malte Polzin hat die Geschäftsführung der PCP-Gruppe verlassen und seine Aufgaben an COO Marcel Weber übergeben.

publiziert am 17.8.2022
image

Comparis-Chef Neubauer verlässt das Unternehmen

Interimistisch übernimmt ein Delegierter des Verwaltungsrats. Die Nachfolge werde im September geklärt, heisst es.

publiziert am 17.8.2022
image

Bericht: Google verlängert Einstellungsstopp, Beschäftigte sorgen sich

In den USA geht laut eines Berichts die Angst vor Stellenkürzungen in der Cloud-Abteilung des Konzerns um. Der Standort Zürich wird derweil vergrössert.

publiziert am 16.8.2022
image

Medallia stellt eine DACH-Partnermanagerin ein

Der US-Anbieter von Customer- und Employee-Experience-Managementlösungen möchte sein Partnernetzwerk im deutschsprachigen Raum ausbauen.

publiziert am 16.8.2022