Bald Internet im Swiss-Flugzeug?

13. März 2014, 14:35
  • channel
  • swiss
  • technologien
image

Möglicherweise können Flugpassagiere bald inside-it.

Möglicherweise können Flugpassagiere bald inside-it.ch über den Wolken lesen. An einer Pressekonferenz in Zürich sagte Swiss Chief Commercial Officer Markus Binkert, dass es im Swiss-Langstreckenflugzeug Boeing 777-300ER bald Internet geben könnte. Die Airline will ab 2016 sechs solche Maschinen einsetzen.
Die B-777 habe die Spezifikationen für den Internetzugang an Bord, sagte Binkert am Donnerstag vor den Medien in Zürich. Möglicherweise liessen sich die Vorrichtungen auch in der Flotte der Airbus A-330 einsetzen. Definitiv entschieden über Internet an Bord hat die Swiss aber noch nicht.
Web-Verbindungen sind ein grosser Wunsch der Passagiere, sie stellen die Fluggesellschaften aber vor einige technische Herausforderungen. Bei Fluggesellschaften, die schon WLAN an Bord haben, funktionieren die Systeme nicht immer störungsfrei. Der Anspruch der Kunden sei, an Bord alle ihre Geräte nutzen zu können, nicht einfach Textmessages zu versenden, sagte Binkert. (sda/lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Änderung an WAN-Router führte zu Microsoft-Ausfall

Vergangene Woche sind verschiedene Applikationen und Dienste von Microsoft ausgefallen. In einem vorläufigen Bericht erklärt der Kon­zern, wie es dazu kommen konnte.

publiziert am 30.1.2023
image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023