Bank Julius Bär nutzt Weiterbildungsdatenbank von Edusys

15. Februar 2010 um 14:09
  • ausbildung
  • zkb
  • ubs
  • die post
image

Für die Suche nach externen Weiterbildungsangeboten setzt die Bank Julius Bär neu die Edusys-Datenbank der gleichnamigen Baarer Firma ein.

Für die Suche nach externen Weiterbildungsangeboten setzt die Bank Julius Bär neu die Edusys-Datenbank der gleichnamigen Baarer Firma ein. Die Datenbank bietet einen Überblick über alle unternehmensrelevanten Weiterbildungsmöglichkeiten aller Bildungsinstitutionen und der Lehrgänge mit Diplom- oder Zertifikatsabschluss in der Schweiz und Liechtenstein, heisst es in einer Mitteilung. Zu den Kunden von Edusys zählen unter anderem Credit Suisse, UBS, Zürcher Kantonalbank, Coop und die Post. (bt)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Graubünden erhält zwei neue Informatikmittelschulen

2025 soll in Chur und Ilanz der erste Lehrgang starten. Damit will man im Bergkanton dem Fachkräftemangel entgegenwirken.

publiziert am 2.5.2024
image

Tech-Konzerne wollen über 95 Millionen Menschen umschulen

Ein neues Konsortium mit prominenten Namen verspricht, auf die KI-Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt mit Weiterbildung und Umschulungen zu reagieren.

publiziert am 8.4.2024
image

Die HWZ bildet neu KI-Leader aus

Die Hochschule für Wirtschaft führt einen Master of Advanced Studies in AI Leadership ein.

publiziert am 8.4.2024
image

DSI Insights: An der UZH die digitale Transfor­mation studieren

An der Uni Zürich startet ein neues Programm, in dem sich Studierende aus verschiedenen Fachrichtungen mit Chancen und Risiken der digitalen Transformation auseinandersetzen.

publiziert am 18.3.2024