Bankenexperte geht zu Deloitte Schweiz

25. Oktober 2013 um 05:37
  • people & jobs
  • deloitte
  • finanzindustrie
  • cio
image

Der Consulter Deloitte hat sein Schweizer Team mit Olaf Theilmann ausgebaut.

Der Consulter Deloitte hat sein Schweizer Team mit Olaf Theilmann ausgebaut. Er wurde neu zum Senior Partner im Bereich Finanzdienstleistungen ernannt. Theilmann werde sich in der Schweiz niederlassen und eine Schlüsselrolle für das paneuropäische Banken-Netzwerk von Deloitte spielen sowie die grösseren Schweizer und europäischen Banken unterstützen, heisst es in einer Mitteilung.
Theilmann begann seine Karriere bei Booz Allen & Hamilton und als Senior Strategy Partner bei DiamondCluster. Bei der Westdeutschen Landesbank war Theilmann als CIO tätig, bevor er 2005 als Chief Operating Officer des Privatkundengeschäfts zu Barclays in England wechselte. Anschliessend wurde Olaf Theilmann in die Geschäftsführung von Barclays Corporate einberufen und zum Chief Commercial Officer für Europa ernannt. (mim)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Co-CEO Thomas Beck verlässt Avaloq

Martin Greweldinger wird alleiniger CEO des Bankensoftware-Herstellers.

publiziert am 12.4.2024
image

IT-Fachkräftemangel: Schweiz und Deutschland im Rekrutierungs-Wettstreit

Die Rekrutierung von deutschen Informatikerinnen und Informatikern dürfte für Schweizer Unternehmen künftig schwieriger werden. Unserem Nachbarland fehlen bis 2040 ebenfalls viele Fachkräfte.

publiziert am 12.4.2024
image

ETH gehört im Bereich IT zu den Top-10-Unis weltweit

Insgesamt belegt die ETH Rang im World University Ranking Platz 11, auf Platz 33 liegt mit der EPFL die zweite Schweizer Hochschule. Mehrheitlich fielen Schweizer Unis im Ranking jedoch zurück.

publiziert am 11.4.2024
image

José Jiménez wird neuer Sales Manager von Peoplefone

Jiménez leitet die neuen Bereiche Mobile und Internet. Zuvor war er für Cancom, Sunrise und Swisscom tätig.

publiziert am 11.4.2024