Bankensoftware-Tests outsourcen

30. Juni 2009, 08:49
  • rechenzentrum
  • finnova
  • t-systems
image

Der IT-Outsourcer T-Systems bietet mit "Testing Services" eine neue Dienstleistung für Banken an.

Der IT-Outsourcer T-Systems bietet mit "Testing Services" eine neue Dienstleistung für Banken an. Wie das Unternehmen mitteilt, umfassen die Services das komplette Outsourcing aller notwendigen Bankensoftware-Tests in einer kundenspezifischen Testumgebung, aber auch individuell definierte Teilbereiche der benötigten Testaktivitäten.
Die Dienstleistung ist durch den generischen Aufbau einer "Testfactory"-Plattform weitgehend unabhängig von der darunterliegenden Gesamtbankenplattform und wendet sich – so heisst es in der Mitteilung – "an Finnova-Kunden und Kunden anderer Plattformen gleichermassen." Die Tests erfolgen in einer Kombination aus manuellen und automatisierten Regressionstests zur Qualitätssicherung der Softwarelieferungen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Green schliesst Refinanzierung über 480 Millionen Franken ab

Mit dem eingenommenen Kapital soll vor allem in den Ausbau der Infrastruktur investiert werden. Damit will der Provider seine Marktposition stärken.

publiziert am 1.12.2022
image

T-Systems will Belegschaft in Indien fast verdoppeln

Das Unternehmen ist eine Partnerschaft mit dem indischen IT-Riesen Tech Mahindra eingegangen. So will T-Systems sein Angebot an Digital- und Cloud-Services ausbauen.

publiziert am 29.11.2022
image

OVHcloud bekommt 200 Millionen Euro für neue RZs

Erstmals gewährt die Europäische Investitionsbank ein Darlehen im Cloud-Sektor. OVH will damit in Europa expandieren, und IDC anerkennt das Unternehmen neu als Hyperscaler.

publiziert am 28.11.2022
image

Bei Infopro laufen erste Systeme nach Cyber­angriff wieder

Der Berner IT-Dienstleister kann erste Systeme wieder hochfahren und hofft, im Verlauf dieser Woche zum Normal­betrieb zurückkehren zu können.

publiziert am 28.11.2022