Bankensoftware-Tests outsourcen

30. Juni 2009, 08:49
  • rechenzentrum
  • finnova
  • t-systems
image

Der IT-Outsourcer T-Systems bietet mit "Testing Services" eine neue Dienstleistung für Banken an.

Der IT-Outsourcer T-Systems bietet mit "Testing Services" eine neue Dienstleistung für Banken an. Wie das Unternehmen mitteilt, umfassen die Services das komplette Outsourcing aller notwendigen Bankensoftware-Tests in einer kundenspezifischen Testumgebung, aber auch individuell definierte Teilbereiche der benötigten Testaktivitäten.
Die Dienstleistung ist durch den generischen Aufbau einer "Testfactory"-Plattform weitgehend unabhängig von der darunterliegenden Gesamtbankenplattform und wendet sich – so heisst es in der Mitteilung – "an Finnova-Kunden und Kunden anderer Plattformen gleichermassen." Die Tests erfolgen in einer Kombination aus manuellen und automatisierten Regressionstests zur Qualitätssicherung der Softwarelieferungen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frank Schumacher wird Verkaufsleiter bei T-Systems Schweiz

Der Vorgänger Christoph Mader wurde auf eine internationale Position im Konzern berufen.

publiziert am 13.6.2022
image

Weiterer Bericht zum OVH-Brand in Strassburg liegt vor

Die französische Behörde für Industrie-Unfälle nennt als mögliche Ursache für den RZ-Brand ein Wasserschaden an einem Wechselrichter.

publiziert am 13.6.2022
image

Auf ein Bier mit ... Thomas Reitze

Wie steht's um die Digitalisierung in der Bundesverwaltung? Wenn das jemand weiss, dann Thomas Reitze. Er gilt als einflussreichster IT-ler in der Wandelhalle und gibt bei einem Bier bereitwillig Auskunft darüber.

publiziert am 9.6.2022
image

Microsoft schafft Verfügbarkeitszonen in Schweizer RZs

Durch Availability Zones will der Konzern die Ausfallsicherheit von geschäftskritischen Anwendungen und Daten verbessern.

publiziert am 31.5.2022