Banque Louis ist Finaclear-Kunde

29. Juni 2009, 12:35
  • rechenzentrum
  • outsourcing
image

Der auf die Finanzindustrie spezialisierte IT-Outsourcer Finaclear hat für die neu gegründete Privatbank Banque Louis in Zürich die IT-Infrastruktur inklusive Services für den Betrieb des Backoffices geliefert.

Der auf die Finanzindustrie spezialisierte IT-Outsourcer Finaclear hat für die neu gegründete Privatbank Banque Louis in Zürich die IT-Infrastruktur inklusive Services für den Betrieb des Backoffices geliefert. Wie das Unternehmen mitteilt, konnte so die Bank am 22. Juni die Geschäftstätigkeit aufnehmen.
Finaclear und die Bank mit südafrikanischen Wurzeln hatten die Zusammenarbeit bereits im Mai 2008 begonnen. Finanzielle Einzelheiten zum Auftrag sind nicht bekannt. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Die Infrastruktur-Gigan­ten müssen sich transfor­mieren

DXC und Kyndryl melden 10% Umsatzrückgang, sehen sich aber auf gutem Weg.

publiziert am 5.8.2022
image

Microsoft setzt seine Cloud-Hardware viel länger ein

Der Softwareriese will seine Cloud-Server und Netzwerkkomponenten 6 statt nur 4 Jahre lang verwenden. Damit spart Microsoft Milliarden.

publiziert am 2.8.2022
image

Irland legt neue Grundsätze für Rechenzentren fest

Die Tech-Hochburg will den RZ-Boom regulieren, Data Center müssen sich an energiefreundliche Richtlinien halten. Ein Bau-Moratorium soll es aber nicht geben.

publiziert am 2.8.2022 1
image

Hitze zwingt Google- und Oracle-RZs in die Knie

Aufgrund der hohen Temperaturen mussten Tech-Konzerne im Vereinigten Königreich Teile ihrer Cloud-Rechenzentren offline nehmen.

publiziert am 20.7.2022