Basellandschaftliche Kantonalbank kriegt neuen CDO

26. Juni 2018, 11:36
  • people & jobs
image

Christoph Schär heisst der neue Chief Digital Officer und neue Geschäftsbereichsleiter IT & Services bei der Basellandschaftlichen Kantonalbank (BLKB).

Christoph Schär heisst der neue Chief Digital Officer und neue Geschäftsbereichsleiter IT & Services bei der Basellandschaftlichen Kantonalbank (BLKB). Dies meldet die Bank.
Schär bringe "grosse Erfahrung im Bereich der digitalen Transformation, im Aufbau von agilen Netzwerk-Organisationen sowie in der Beschleunigung und Flexibilisierung der Produktentwicklung" mit, heisst es in der Mitteilung.
Diese Erfahrung hat der 42jährige primär bei Swisscom gesammelt, wo er seit 2005 tätig war. Zuletzt war er laut Xing-Profil zweieinhalb Jahre lang Leiter Digital Development, zuvor sei er im Customer-Relationship-Management und an der Entwicklung von Billing-Lösungen beteiligt gewesen. Weitere strategische und IT-Erfahrungen habe der neue Bank-CDO laut BLKB-Mitteilung in diversen Swisscom-übergreifenden Teams gesammelt.
Schär ist von Haus aus Elektroingenieur ETH und besitzt einen Executive MBA der Universität St. Gallen. Er ist per 1. August 2018 Nachfolger von Simon Leumann, der per Ende Juli aus der Geschäftsleitung austreten werde. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022
image

Five-Gründer Ulrich Tschanz reicht CEO-Posten weiter

Five Informatik wird ab nächstem Jahr von Oliver Lyoth geführt. Er kommt von T-Systems Schweiz.

publiziert am 5.8.2022