Beamer an Anwender: "Hast Du das Kabel eingesteckt?"

28. November 2008, 16:44
  • support
image

Toshiba bringt mit den beiden Beamer-Modellen x200 und wx200 die ersten sprechenden Projektoren auf den Markt.

Toshiba bringt mit den beiden Beamer-Modellen x200 und wx200 die ersten sprechenden Projektoren auf den Markt. In 25 Sprachen können die beiden Beamer den Anwender auf mögliche Probleme aufmerksam machen. So soll sich die freundliche Stimme etwa melden, wenn das Datenkabel zur Bildübertragung nicht angeschlossen ist. Oder auch, wenn das Notebook nicht kompatible Daten an den Beamer sendet. Die "Voice Guidance" genannte Funktion beherrscht derzeit 27 Szenarien, in denen sie dem Anwender helfend unter die Arme greifen will.
Ob die Sprachfunktion auch deaktiviert werden kann, wird allerdings nicht mitgeteilt. Schliesslich gibt es durchaus Situationen, in welchen man nicht an den fälligen Wartungsintervall oder den Lampenwechsel erinnert werden will. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Indirekter Microsoft Cloud Solution Provider(CSP)-Reseller

Neue Schweizer Plattform «CloudPlace»: Kostenlos den Status als «Indirekter Microsoft Cloud Solution Provider(CSP)-Reseller» sichern. Angesprochen sind alle kleineren IT-Dienstleister, IT-Reseller und Softwareanbieter, die ihren Kunden Microsoft-Lizenzen und «Software as a Service (SaaS)» anbieten.

image

Bericht: Vladimir Putin nutzt Windows XP auf Amts-PCs

Russlands Präsident Vladimir Putin nutzt auf seinen PCs offenbar immer noch Windows XP.

publiziert am 19.12.2019
image

Support-Ende für Windows Server 2008 steht bevor

Microsoft stellt am 14.

publiziert am 15.11.2019
image

Trend-Micro-Mitarbeiter verkauft Kundendaten an Kriminelle

Das Security-Unternehmen Trend Micro wurde Opfer eines Datendiebstahls.

publiziert am 8.11.2019