BearingPoint mit neuen Partnern

26. Juni 2013, 13:19
  • people & jobs
  • bearingpoint
image

Die Management- und Technologieberatung BearingPoint hat die Führungsriege um neun Partner erweitert.

Die Management- und Technologieberatung BearingPoint hat die Führungsriege um neun Partner erweitert. In der Schweiz wurde Karsten Kohl für den Bereich Commodity Management berufen. Der 37-Jährige ist seit 2000 bei BearingPoint, seine erste Anstellung nach dem Studium. Er ist spezialisiert auf die Beratung von Rohstoffhandelsfirmen in allen Fragestellungen zu Prozessen, Organisation, Risikomanagement und IT.
International wurden Sarah-Jayne Williams (UK, Schwerpunkt Digital Customer Management), Philippe Chaniot (Frankreich, Supply Chain Management), Sylvain Chevallier (Frankreich, Telekommunikation), Frank Hofele (Deutschland, Financial Services), Andrew Montgomery (Irland, Public Services Transformation), Andreas Rindler (UK, Mobile Payment), Christian Wind (Österreich, Telekommunikationssysteme), und Per Yhde (Schweden, Information Management) in den Partnerkreis berufen. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsofts globaler Channelchef geht von Bord

Der Microsoft-Veteran Rodney Clark wechselt nach nur einem Jahr auf seinem Posten zu einem Partnerunternehmen.

publiziert am 17.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Petra Jenner wird EMEA-Verantwortliche bei Splunk

Die ehemalige Schweiz-Chefin von Salesforce hat einen neuen Job. Jenner wird Senior Vice President und General Manager EMEA bei Splunk.

publiziert am 16.5.2022
image

Die Fachhochschule OST sucht neue Leitung fürs IT-Departement

Luc Bläser gibt die Leitung des Informatik-Departements der Ostschweizer Fachhochschule ab und wechselt zur Dfinity Foundation.

publiziert am 13.5.2022