BearingPoint mit neuen Partnern

26. Juni 2013, 13:19
  • people & jobs
  • bearingpoint
image

Die Management- und Technologieberatung BearingPoint hat die Führungsriege um neun Partner erweitert.

Die Management- und Technologieberatung BearingPoint hat die Führungsriege um neun Partner erweitert. In der Schweiz wurde Karsten Kohl für den Bereich Commodity Management berufen. Der 37-Jährige ist seit 2000 bei BearingPoint, seine erste Anstellung nach dem Studium. Er ist spezialisiert auf die Beratung von Rohstoffhandelsfirmen in allen Fragestellungen zu Prozessen, Organisation, Risikomanagement und IT.
International wurden Sarah-Jayne Williams (UK, Schwerpunkt Digital Customer Management), Philippe Chaniot (Frankreich, Supply Chain Management), Sylvain Chevallier (Frankreich, Telekommunikation), Frank Hofele (Deutschland, Financial Services), Andrew Montgomery (Irland, Public Services Transformation), Andreas Rindler (UK, Mobile Payment), Christian Wind (Österreich, Telekommunikationssysteme), und Per Yhde (Schweden, Information Management) in den Partnerkreis berufen. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Sind die Entlassungen bei Big-Tech ein Segen für lokale IT-Firmen?

Zehntausende von Stellen werden bei internationalen Tech-Firmen gestrichen. Wir haben Schweizer Unternehmen gefragt, ob deshalb die Zahl der Bewerbungen bei ihnen zunimmt.

publiziert am 18.11.2022
image

Abraxas gründet neue Geschäftseinheit für Public Cloud Services

Das neue Team wird ab Anfang 2023 von Dieter Gasser geleitet und konzentriert sich auf Microsoft-Dienste.

publiziert am 18.11.2022
image

FHNW lanciert Bachelor in "Business Artificial Intelligence"

Der Kurs soll Absolventinnen und Absolventen dazu befähigen, nützliche KI-Anwendungen für Unternehmen auszutüfteln.

publiziert am 17.11.2022
image

Google Schweiz braucht neue Chefin oder neuen Chef

Patrick Warnking wird Osteuropa-Chef bei Google. Österreichs Chefin übernimmt ad interim in Zürich.

publiziert am 17.11.2022