Beat Marbach in Swiss-Life-Geschäftsleitung berufen

8. Dezember 2015, 11:07
  • people & jobs
  • cio
  • management
  • digitalisierung
image

Beat Marbach trat Anfang diesen Jahres die --http://www.

Beat Marbach trat Anfang diesen Jahres die Nachfolge von Peter Sany als IT-Chef von Swiss Life Schweiz an. Nun hat ihn das Unternehmen per Anfang 2016 in die Geschäftsleitung berufen, wie es in einer Mitteilung heisst.
Er habe in den vergangenen Jahren in mehreren IT-Grossprojekten dazu beigetragen, dass Swiss Life Schweiz heute für die digitale Transformation gut aufgestellt ist, schreibt das Unternehmen weiter. Marbach ist seit 2008 beim Versicherer tätig, zuerst als Leiter IT Unternehmenskunden, dann als Leiter Face to the Customer - der IT-Bereich, der für die technische Umsetzung der Digitalisierung bei Swiss Life Schweiz zuständig ist. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Der Zürcher Kantonsrat arbeitet mit CMI

Der Rat bereitet seine wöchentliche Sitzung mit CMI vor und wickelt sie zeitgemäss digital ab. Da die Sitzungen wegen Umbauarbeiten im Rathaus in ein Provisorium ausweichen müssen, punktet die digitale Sitzungslösung durch das Minimum an nötiger Infrastruktur zusätzlich.

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023