Beate Flamm steigt bei Also in die Konzernleitung auf

2. Dezember 2021, 11:35
  • people & jobs
  • management
  • also
  • distributor
image

Die bisherige Kommunikationschefin des Distributors wird Vice President Sustainable Change. Sie soll das Marketing weiter automatisieren.

Also ernennt Beate Flamm zum Mitglied der Konzernleitung. Die Managerin wird die neue Verantwortliche für den nachhaltigen Wandel, wie der Emmener Distributor bekannt gibt.
Zu Flamms Schwerpunkten als Senior Vice President Sustainable Change gehöre der weitere Ausbau des nachhaltigen Engagements, die Weiterentwicklung und zunehmende Automatisierung des Marketings, die Integration neu akquirierter Unternehmen, die Arbeit in virtuellen Teams und die transparente Kommunikation mit dem Kapitalmarkt, hiess es.
Flamm ist noch nicht lange bei Also. Sie war seit Juni 2020 für die Kommunikation des Distis verantwortlich, wie ihrem Linkedin-Profil zu entnehmen ist. Die Anglistin und Politikwissenschaftlerin war damals von Strichpunkt Design, einem Spezialisten für die Erstellung komplexer Geschäftsberichte zu Also gestossen. Dort hatte sie fast 15 Jahre die Kundenberatung geleitet.

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023