Bechtle Basel emanzipiert sich

17. Juni 2015 um 11:25
  • channel
image

Die Systemhausniederlassung von Bechtle in Basel hat neue Büros im CityGate-Gebäude an der St.

Die Systemhausniederlassung von Bechtle in Basel hat neue Büros im CityGate-Gebäude an der St.-Jakobs-Strasse bezogen. Der Umzug, so Bechtle, sei Teil der "Wachstumsoffensive Schweiz 2020". Die neuen Räume seien mit 650 Quadratmetern einiges grösser als das alte Domizil – sie bieten also Platz für zukünftige zusätzliche Mitarbeitende.
Die Basler Systemhausniederlassung, bisher organisatorisch eine Niederlassung von Bechtle Regensdorf, ist zudem zum sozusagen "gleichberechtigten" IT-Systemhaus aufgewertet worden, das nun wie die anderen hiesigen Systemhäuser des deutschen IT-Konzerns direkt zur Bechtle Schweiz AG gehört, Geschäftsführer des IT-Systemhauses Basel bleibt aber Albert Müller, der gleichzeitig Chef des IT-Systemhauses Zürich ist. (hjm)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Podcast: Was SAP von US-Anbietern lernen kann

Die erste internationale Episode überhaupt: Wir senden aus Orlando, Florida, und berichten über die Neuheiten der Hausmesse von SAP. Alles zu KI, Cloud und die Realität von Unternehmen, die oft anders ist, als es SAP gerne hätte.

publiziert am 7.6.2024
image

Die Post kauft nächste IT-Firma

Der Konzern erwirbt die Mehrheit am Lenzburger Spezialisten für Sozialhilfe-Software Diartis. Damit will die Post das Angebot der ebenfalls übernommenen Firmen Dialog und T2i ergänzen.

publiziert am 6.6.2024 2
image

"Die Zukunft von SAP ist in der Cloud"

Während SAP Künstliche Intelligenz in den Fokus rückt, geht es für viele Kunden zunächst noch um die ERP-Modernisierung. Wir haben mit Strategiechef Sebastian Steinhäuser über die Transformation des Konzerns und seiner Kunden gesprochen.

publiziert am 6.6.2024
image

SAP kauft Walkme für 1,5 Milliarden Dollar

Mit der Übernahme der israelischen Firma will SAP das Angebot für Analysen von Geschäftsprozessen ausbauen.

publiziert am 5.6.2024