Bechtle ist Microsoft-Cloud-Solution-Provider

19. Januar 2017 um 10:51
  • channel
  • bechtle
  • cloud
  • microsoft
  • iaas
  • saas
image

Bechtle baut das Angebot im Cloud-Bereich aus und ist neu Microsoft-Cloud-Solution-Provider (CSP).

Bechtle baut das Angebot im Cloud-Bereich aus und ist neu Microsoft-Cloud-Solution-Provider (CSP). Der Status gilt europaweit für alle Unternehmen der Bechtle Gruppe, wie das Unternehmen mitteilt. Ab sofort bietet Bechtle die Cloud-basierten Produkte und Dienste von Microsoft in den Bereichen Software-, Infrastructure- und Platform-as-a-Service (SaaS, IaaS, PaaS) an. Das Cloud-Portfolio von Microsoft umfasst neben den Anwendungslösungen wie Office 365 und Dynamics CRM auch Windows 10 sowie die Azure-Dienste.
Als Direct Partner im CSP-Programm des US-Herstellers koordiniert und steuert Bechtle alle Leistungen gegenüber dem Kunden. Dies beinhaltet neben der Beratung auch die Bereitstellung sowie den technischen Support, wofür man über zertifizierte Spezialisten verfüge. (kjo)
Hinweis: Wer überlebt den Wandel? Prominente Channel-Player, Vendors und Newcomer diskutieren an der ersten Schweizer Channel-Arena (26.1.2017 in Aarau). Diskutieren Sie mit. Dabei sind: Marc Schnyder, Yvonne Bettkober, Matthias Keller, Marco Marchesi, Thierry Knecht, Stephan Mahler, Gustavo Möller-Hergt und viele mehr! Tickets (Reseller & Service Providers only) gibt es bei unseren geschätzten Sponsoren und Partnern oder direkt hier.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Zug wählt strategische Magnolia-Partner

Die vier Anbieter können sich nun um Projekte zur Weiterentwicklung des CMS des Kantons Zug bewerben.

publiziert am 14.6.2024
image

SAP und die harzige Cloud-Migration

Der ERP-Anbieter ist damit beschäftigt, seine Kunden auf die neue Softwaregeneration und in die Public Cloud zu hieven. Produkte-Chef Jan Gilg erklärt uns die Herausforderung von Seiten SAP.

publiziert am 14.6.2024
image

Sequotech Gruppe wächst deutlich

Die Schweizer Gruppe erreichte 2023 einen Umsatz von rund 43 Millionen Franken. Alle Unternehmen verzeichneten ein Wachstum.

publiziert am 13.6.2024
image

Umsatz bei VMware sinkt um 600 Millionen Dollar

Die ersten Quartalszahlen seit der Broadcom-Übernahme sind publik. Sie zeigen einen tieferen Umsatz, aber auch tiefere Kosten.

publiziert am 13.6.2024