Bechtle kauft Delec!

15. April 2005, 08:15
  • bechtle
image

Hallo – ist da noch jemand?

Hallo – ist da noch jemand?
Bechtle kauft und kauft und kauft. Zum Beispiel den "helvetischen Super-VAR" Delec. Delec beschäftigt heute etwas über 200 Mitarbeitende und macht einen Umsatz von etwa 100 Millionen Franken. Dass Delec ein starkes Standbein im ERP-Geschäft (Abacus) hat, sei mit ein entscheidender Faktor gewesen, sagt Delec-Chef Jürg Schwarzenbach. Über den Verkaufspreis von Delec wurde Stillschweigen vereinbart. Sicher ist, dass die Delec-Inhaber in bar ausbezahlt wurden. Schwarzenbach: "Ware gegen Geld."
Bechtle fragte an
Delec wurde gemäss Schwarzenbach von Bechtle, und zwar vom Bechtle-VR-Präsidenten Gerhard Schick, aktiv angegangen. Damit zerfällt die von Bechtle gestrickte Legende, man suche nie aktiv nach Übernahmekandidaten, endgültig. Denn schon seit Monaten wird in der Schweizer VAR-Szene berichtet, Bechtle klappere systematisch sämtliche IT-Dienstleister ab, ob sie ihren Betrieb nicht verkaufen wollten.
Weko-Konformität abgeklärt
Mit Delec, CDC IT, den Bechtle Systemhäusern (ehemals Also Comsyt), Bechtle Data (ehemals Eurodis) und Gate sowie dem grössten Schweizer IT-E-Tailer ARP und den beiden Software-Lizenzenspezialisten Bechtle Comsoft und CC Data-Disc kontrolliert Bechtle nun etwa 30 Prozent des Schweizer KMU-IT-Geschäfts überhaupt. Ob da die Schweizer Anti-Monopol-Behörde Weko keine Einwände hat? Schwarzenbach: "Wir haben diese Frage abgeklärt". (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Bechtle stellt zwei neue Bereichsvorstände vor

Elmar König und Gerhard Marz gehen in den Ruhestand. Die beiden Nachfolger kommen aus den eigenen Reihen.

publiziert am 21.12.2021
image

OVHcloud und Bechtle vereinbaren lang­fristige Partner­schaft

Die Unternehmen wollen sich gegenseitig helfen, das Business in Europa voranzutreiben. Im Fokus stehen DSGVO-konforme Lösungen.

publiziert am 15.12.2021
image

ARP Schweiz gibt Privatkundengeschäft auf

Anfang 2022 geht die Marke ARP in Bechtle direct auf. Das hat Auswirkungen auf die Schweizer Niederlassung.

publiziert am 12.11.2021
image

Bechtle reitet weiter auf Erfolgswelle

Das Systemhaus bestätigt seine vorläufigen Quartalsergebnisse. Der Umsatz wächst im 3. Quartal um 9,1% auf 1,496 Milliarden Euro.

publiziert am 11.11.2021