Bechtle kauft in der Westschweiz zu

23. Mai 2018, 09:27
  • channel
  • bechtle
  • übernahme
image

Bechtle übernimmt den Analytics- und Cloud-Spezialisten Evolusys.

Bechtle übernimmt den Analytics- und Cloud-Spezialisten Evolusys.
Die Bechtle Gruppe hat eine weitere Übernahme in der Schweiz getätigt. Diesmal hat der deutsche IT-Dienstleistungskonzern in der Romandie zugeschlagen. Er übernimmt Evolusys, einen Spezialisten für Analytics-, Collaboration- und Cloud-Lösungen auf der Basis von Microsoft-Technologien.
Evolusys hat seinen Sitz in Coppet bei Genf und ist seit 2006 aktiv. Das Unternehmen ist Microsoft Gold Partner im Bereich Data Analytics sowie Silver Partner in den Kategorien Cloud Productivity und Cloud Platform. Mit rund 25 Beratern und Beraterinnen machte Evolusys laut Bechtle im vergangenen Geschäftsjahr rund fünf Millionen Franken Umsatz. Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Francis Incourt, Gründer und CTO sowie der aktuelle CEO, Jean-François Saint-Pierre, sollen das Unternehmen auch in Zukunft als Geschäftsführer leiten.
"Durch die Akquisition von Evolusys stärkt die Bechtle Gruppe ihre Präsenz in der Westschweiz und kann Kunden exzellente Lösungen in den Bereichen Business, Prozesse, Technologie und Cloud anbieten", kommentiert Anne Bobilier, die Geschäftsführerin der Westschweizer Bechtle-Tochter Bechtle Steffen Suisse.
Die Bechtle Gruppe beschäftigt mittlerweile laut eigenen Angaben in der Schweiz rund 800 Mitarbeitende an 17 Standorten. Zur Gruppe gehören hierzulande Bechtle Steffen Schweiz, Bechtle Steffen Suisse, ARP Schweiz, Bechtle direct, Comsoft direct, Solid Solutions und Acommit. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

RZ-Betreiber NorthC endgültig in der Schweiz angekommen

Die Übernahme der Netrics-RZs in Münchenstein und Biel ist abgeschlossen.

publiziert am 16.8.2022
image

Adesso steigert Umsatz, aber verdient weniger

Der IT-Dienstleister hat im ersten Halbjahr 2022 den Umsatz um 28% gesteigert, gleichzeitig ist das EBITDA um ein Drittel gesunken.

publiziert am 16.8.2022
image

Zuger Gastro-Startup Menu wird amerikanisch

Der US-Spezialist für Gastro-Software PAR übernimmt den Anbieter einer Omnichannel-Bestelllösung für Restaurants.

publiziert am 15.8.2022
image

Vinci Energies (Axians) übernimmt IT-Service-Töchter von Kontron (S&T)

Vinci Energies integriert die aufgekauften Unternehmensteile in 10 Ländern, darunter auch der Schweiz, in sein ICT-Unternehmen Axians.

publiziert am 15.8.2022