Bechtle plant seine bisher grösste Übernahme

11. Juli 2018, 09:18
  • international
  • bechtle
  • übernahme
  • frankreich
image

Der Bechtle Konzern plant die nach eigenen Aussagen bisher grösste Übernahme in seiner Geschichte.

Der Bechtle Konzern plant die nach eigenen Aussagen bisher grösste Übernahme in seiner Geschichte. Der deutsche IT-Riese möchte dem US-Unternehmen Systemax dessen französische Tochter, das IT-Handelsunternehmen Inmac Wstore, abkaufen. Der vorgesehene Kaufpreis wurde allerdings nicht genannt.
Inmac Wstore beschäftigt laut Bechtle etwas über 400 Mitarbeitende und machte letztes Jahr einen Umsatz von 420 Millionen Euro. Es agiert unter den Markennamen Inmac Wstore und Misco.
Durch die Übernahme würde man in Frankreich in die Top 5 der IT-Unternehmen aufsteigen, so Bechtle. Dazu müssen aber erst noch die Behörden zustimmen und diese müssen die Meinung der Arbeitnehmervertretung einholen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Schwerer Schlag gegen eine der erfolgreichsten Ransomware-Banden

Die Gruppe Hive hatte unter anderen Emil Frey und Media Markt attackiert. Jetzt haben das FBI, Europol und weitere Behörden die Hive-Infrastruktur ausgeschaltet.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

Sunrise will nicht freiwillig auf Huawei verzichten

Ohne politischen Druck werde man nicht auf die Mobilfunktechnologie des chinesischen Anbieters verzichten, sagte der CEO der Muttergesellschaft.

publiziert am 26.1.2023