Bechtle Schweiz mit gewaltigem Umsatz- und Gewinnsprung

17. März 2011, 14:24
  • bechtle
  • st. gallen
  • geschäftszahlen
  • schweiz
image

Umsatz steigt auf knapp 270 Millionen Euro. Wann kauft Bechtle den nächsten Schweizer VAR?

Umsatz steigt auf knapp 270 Millionen Euro. Wann kauft Bechtle den nächsten Schweizer VAR?
Der deutsche IT-Systemhaus- und E-Commerce-Spezialist Bechtle hat heute den Geschäftsbericht des vergangenen Jahres veröffentlicht. Darin findet man auch einige Zahlen zu Bechtle Schweiz. In der Schweiz zählt Bechtle mit seinen zehn Systemhausstandorten in acht Kantonen zu den Marktführern, im Bereich IT-E-Commerce sieht sich der Konzern in der Schweiz in der Spitzengruppe. Nach Deutschland ist der Schweizer Markt der wichtigste für den Konzern, der letztes Jahr gruppenweit 1,72 Milliarden Euro umgesetzt und eine EBIT-Marge von 3,6 Prozent erreicht hat.
Bechtle Schweiz (inklusive Comsoft und ARP) hat letztes Jahr 268,7 Millionen Euro umgesetzt. Verglichen mit dem Umsatz von 2009 (knapp 230 Millionen Euro) entspricht das einer Steigerung um rund 17 Prozent - kein Wunder hatte Bechtle bereits bei der Präsentation der vorläufigen Zahlen von einem "hervorragenden" Jahr für Bechtle Schweiz gesprochen.
Auch währungsbereinigt war das Wachstum in der Schweiz zweistellig, wie Bechtle sagt. Man kann davon ausgehen, dass von diesen 268,7 Millionen Euro rund 150 Millionen Euro im Systemhaus-Bereich erwirtschaftet wurden. Wie Bechtle-Sprecher Thomas Fritsche zu inside-channels.ch sagt, wuchsen beide Unternehmensbereiche in der Schweiz in etwa gleich stark - und zwar auch beim Gewinn. Bechtle ist in der Schweiz nach wie vor "sehr profitabel", wie Fritsche sagt. Das Unternehmen beschäftigt in der Schweiz momentan etwas mehr als 600 Personen.
Bechtle hat in früheren Jahren in der Schweiz viele Übernahmen getätigt auf. Wie es aus der Bechtle-Zentrale in Neckarsulm heisst, werden immer wieder Möglichkeiten erwogen, um anorganisch zu wachsen, vorwiegend im Systemhaus-Geschäft. Der Fokus liegt dabei auf dem gesamten DACH-Raum. Gut möglich also, dass Bechtle in diesem Jahr in der Schweiz wieder zukauft. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Exklusiv: Prime Computer vor dem Aus

Der St.Galler Assemblierer stellt seinen Betrieb bereits per Ende Oktober ein. Unseren Quellen zufolge wird seit Frühjahr über die Auflösung von Prime Computer spekuliert.

aktualisiert am 21.9.2022 2
image

Nationalrat stellt sich hinter digitale Verwaltung

Nach dem Ständerat heisst auch der Nationalrat das Bundesgesetz zur Digitalisierung der Verwaltung deutlich gut. Er will aber Anpassungen.

publiziert am 21.9.2022
image

Weshalb sich Cloud-Zahlen nur schwer vergleichen lassen

Weil die Hyperscaler ihre Umsätze unterschiedlich berechnen und ausweisen, ist ein direkter Vergleich der einzelnen Konkurrenten nur sehr schwer möglich.

publiziert am 21.9.2022
image

Ergon wächst weiter

Der Softwareentwickler konnte seinen Umsatz im 1. Halbjahr 2022 um 8% steigern.

publiziert am 21.9.2022