Bechtle und Vantara auf der Jagd nach AWS-Business

25. Juli 2018, 12:18
  • cloud
  • bechtle
  • hitachi vantara
  • aws
image

Für grössere IT-Dienstleister wird es immer mehr zum Muss, ihren Kunden Know-how zur Nutzung der Cloud-Plattformen der Megascaler anbieten zu können.

Für grössere IT-Dienstleister wird es immer mehr zum Muss, ihren Kunden Know-how zur Nutzung der Cloud-Plattformen der Megascaler anbieten zu können. Der Bechtle-Konzern ist zu diesem Zweck neu Partner von Amazon Web Services geworden. Zertifizierte Bechtle-Spezialisten könnten Unternehmen nun von der Konzeption bis zur Inbetriebnahme einer AWS-Umgebung unterstützen, heisst es aus der Bechtle-Zentrale in Neckarsulm.
Ausserdem könne man Kunden via die eigene, in einem Rechenzentrum in Frankfurt gehostete Cloud-Plattform, über eine Direktanbindung Zugang zur globalen Cloud-Infrastruktur von AWS bieten.
Hitachi Vantara geht derweil durch die Übernahme eines grossen, bestehenden AWS-Partners auf die Jagd nach Einnahmen als AWS-Consulter und Reseller. Vantara will das US-Unternehmen Rean Cloud übernehmen. Dieses ist auf den Bau von Cloud-Infrastrukturen sowie Dienstleistungen für die Nutzung der grossen Public-Cloud-Plattformen spezialisiert. Rean Cloud ist eines von weltweit 26 Unternehmen, die von AWS den Status Premier Consulting Partner erhalten haben. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

SASE: weit verbreitet, aber oft unterschätzt

SASE (Secure Access Service Edge) hat sich während der Pandemie in vielen Firmen bewährt. Sie konnten damit schnell die durch Homeoffice veränderte Netzwerknutzung abfangen. Viele Unternehmen übersehen aber, dass sie damit nur einen Bruchteil der Möglichkeiten nutzen, die SASE bietet.

image

Fujitsu spaltet seine Business Group auf

Der japanische IT-Dienstleister teilt seine Global Solutions Business Group in zwei separate Einheiten auf. Damit will Fujitsu schneller auf Bedürfnisse reagieren können.

publiziert am 6.2.2023
image

Das Wachstum der Hyperscaler verlangsamt sich

Bei AWS, Azure und Google Cloud ist es jahrelang nur steil bergauf gegangen. Jetzt aber macht sich der Spardruck der Kunden bemerkbar.

publiziert am 3.2.2023
image

10?! Sabrina Storck, COO SAP Schweiz

Die Chief Operating Officer von SAP Schweiz erklärt, wie sich ihre Rolle als "Innenministerin" des Unternehmens wandelt und was es mit der Halbwertszeit von Ferienfotos auf sich hat.

publiziert am 2.2.2023