Bechtle verlängert den Vertrag von Thomas Olemotz

11. Februar 2021, 14:14
  • bechtle
  • people & jobs
  • it-dienstleister
image

Thomas Olemotz bleibt Vorstandsvorsitzender von Bechtle. Der Vertrag wurde vorzeitig verlängert.

Der Aufsichtsrat von Bechtle hat den Vertrag mit Thomas Olemotz zum 3. Mal vorzeitig um weitere fünf Jahre bis Ende Dezember 2026 verlängert. Wie das Unternehmen mitteilt, gehöre der 58-Jährige seit 2007 dem Bechtle-Vorstand an. In dieser Zeit habe sich der Umsatz des IT-Unternehmens mehr als verdreifacht. "Die Vertragsverlängerung ist ein weiteres Zeichen für das hohe Mass an Stabilität und Kontinuität, die Bechtle auszeichnen, und zugleich ein starkes Signal der Verlässlichkeit in herausfordernden Zeiten", sagt Klaus Winkler, Vorsitzender des Aufsichtsrats von Bechtle.
Olemotz startete seinen Berufsweg nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Giessen. Nach seiner Promotion war er laut der Mitteilung zunächst Vorstandsassistent bei der Westdeutschen Landesbank und wechselte anschliessend zur Deutschen Gesellschaft für Mittelstandsberatung, einem Tochterunternehmen der Deutschen Bank, wo er als Geschäftsbereichsleiter das Mergers-&-Acquisitions-Geschäft verantwortete. Seine nächsten beruflichen Stationen führten ihn als Leiter der Unternehmensentwicklung zur Delton und als Finanzvorstand zur Konzerntochter Microlog Logistics.
Seit 2007 ist er bei Bechtle, seit 2010 als Vorstandsvorsitzender. "Bechtle ist mittlerweile das Unternehmen, bei dem ich die längste Zeit meines Berufslebens verbracht habe – und das ohne eine einzige Minute des Zweifelns oder gar der Langeweile."
Auf ein Bier mit...: Was macht der Bechtle-Konzern anders als andere? Und warum ist der Schweizer Markt schwierig für Bechtle? Christoph Hugenschmidt hat sich während einem Bier mit Thomas Olemotz unterhalten

Loading

Mehr zum Thema

image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022
image

Neuer Chef für das Abacus-Team von Abraxas

Peter Züblin übernimmt das Team, das bisher von Walter Baumann geleitet wurde.

publiziert am 20.9.2022