Bechtle vertreibt SAP HANA

22. August 2012, 15:18
  • sap
  • big data
image

Seit Juli ist Bechtle Regensdorf als VAR autorisierter Partner von SAP mit Fokus auf SAP HANA.

Seit Juli ist Bechtle Regensdorf als VAR autorisierter Partner von SAP mit Fokus auf SAP HANA. Damit will Bechtle weiterhin in das Geschäftsfeld Big Data investieren, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. "Damit gehen wir gezielt auf die Anforderungen unserer Kunden ein, denn die Lösung schont Ressourcen wie Zeit und Geld und bietet damit enorme Einsparmöglichkeiten", lässt sich Albert Müller, Geschäftsführer von Bechtle Regensdorf, in der Mitteilung zitieren. (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022
image

SAP erhöht auch die Preise für Software-Wartung

Nach der Preiserhöhung für Cloud-Produkte sind jetzt die Softwareinstallationen an der Reihe. Die IG SAP Schweiz hat dazu bereits viele Rückfragen ihrer Mitglieder.

publiziert am 14.9.2022
image

SAP-Migration – das Dilemma der Daten und Downtime

SAP S/4HANA öffnet ein Füllhorn an Möglichkeiten für Big Data, Echtzeitcomputing & Co., ist aber auch ein radikaler Umbruch. Bei der Transformation hilft ein Fokus auf die Daten und die Reduktion der Downtime in der Migration, Risiken zu minimieren, Vorlaufzeiten zu verkürzen und Kosten zu senken.

image

EPFL will in die SAP-Cloud

Die freihändige Beschaffung für Wartung und Lizenzen ist der Hochschule 6 Millionen Franken wert.

publiziert am 26.8.2022