beecom übernimmt sacoot

1. Februar 2007, 14:45
  • technologien
  • übernahme
image

Die Zürcher Software- und Consulting-Firma beecom hat per Anfang Jahr die Zuger Sacoot AG übernommen.

Die Zürcher Software- und Consulting-Firma beecom hat per Anfang Jahr die Zuger Sacoot AG übernommen. Der frühere Sacoot-Besitzer Stefan Thiel ist jetzt CTO des AJAX-Spezialisten beecom.
Sacoot war als "Body-Leaser" tätig und bot vor allem Software-Engineers mit Fokus auf die Finanzbranche an, zum Beispiel für die Umsetzung von e-Banking-, Privatbanking- und CRM-Lösungen. Gemäss CEO Fabian Hediger arbeitete beecom schon lange projektweise mit Sacoot zusammen. Durch die Übernahme wird die Zusammenarbeit vereinfacht und beecom kann nun selbst bankenspezifische IT Lösungen sowie Spezialisten in allen Projektphasen und Funktionen zur Verfügung stellen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Französische Smile Group kauft Schweizer Data Management Provider

Die 30-köpfige Firma Synotis ist mehrheitlich von Smile übernommen worden. Der Open-Source-Spezialist will seine Position in der Schweiz stärken.

publiziert am 27.9.2022
image

Twint partnert mit Cembra-Tochtergesellschaft Swissbilling

Die Schweizer Bezahl-App Twint will künftig mit Swissbilling zusammenarbeiten. Details der Partnerschaft waren indes nicht zu erfahren.

publiziert am 23.9.2022
image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

Der "letzte Überlebende" im Floppy-Disk-Business

Es gibt immer noch Abnehmer für die alten Datenträger. Aber die Vorräte des wahrscheinlich letzten Floppy-Händlers gehen langsam zur Neige.

publiziert am 21.9.2022 3