Bei Anruf Heilung

4. März 2009, 13:43
  • kolumne
  • technologien
image

BloggingToms Abenteuer im Cyberspace LXVI

BloggingToms Abenteuer im Cyberspace LXVI
Es ist mal wieder CeBIT-Zeit und die Massen (?, die Tastatur aus dem Netbook zu schälen.
Aber sonst? Erinnern Sie sich noch, als die ersten Funktelefone (nein, nicht Smartphones) auf den Markt kamen? Oder eine CD-ROM mit 552 MB Speichervermögen präsentiert wurde? Oder revolutionär: Der tragbare Computer von Compaq, der über eine abnehmbare Tastatur (äähm?) und einen Plasma (!)-Bildschirm verfügte? Ja das waren noch Zeiten, wo im IT-Business gerade erst die Sonne so langsam aufging...
Bleiben wir beim Thema Forschung: In Japan kann man sich nun per Anruf von Schnupfen und Pollen-Allergien heilen lassen. Dazu genügt es, sich das Handy 30 Sekunden lang an den Nasenrücken zu halten. Einzig einen "medizinischen Klingelton" und einen Anrufer, der dann auch noch mindestens 30 Sekunden lang klingeln lässt, braucht man zusätzlich noch zur Handyheilung. Allerdings hat der japanische Klingelton-Vertreiber schlechte Nachrichten für uns Westler: Die westlichen Nasen sollen nicht auf den heilenden Anti-Schnupfen-Klingelton ansprechen. Aber ich bin sicher, dass die Japaner alles daran setzen werden, auch uns schon bald mit dem Anti-Schnupfen-Ton zu beglücken. Natürlich direkt über die Krankenkasse abgerechnet.
Und zum Schluss der Schnelldurchlauf: Bevor Google zu Google)

Loading

Mehr zum Thema

image

BRACK.CH liefert – auch an Geschäftskunden

Bei der Beschaffung von Betriebs- und Verbrauchsmaterial gibt es in vielen Unternehmen und Institutionen Potenzial, um Kosten zu sparen. Dabei kann sich die Lieferantenwahl als entscheidender Schlüsselfaktor erweisen. Vier Gründe, warum es sich lohnt, bei BRACK.CH einzukaufen.

image

Die IT-Woche: Im Hü und Hott des Alltags

Geld bewegt die Welt, Bussen auch und sogar die Zentralschweiz…

publiziert am 5.8.2022
image

Insurtech-Startup Grape sichert sich 1,7 Millionen Franken

Der Schweizer SaaS-Anbieter will mit dem Geld aus einer Pre-Seed sein Produkt weiterentwickeln und das Team ausbauen.

publiziert am 5.8.2022
image

Soko Maier: Was Entwickler zu Jobwechseln motiviert

Ist es der Einsatz einer bestimmten Programmiersprache? Ein interessantes Jobumfeld? Oder doch eher das Gehalt? Unsere Kolumnistin ist der Frage nachgegangen.

publiziert am 3.8.2022