Bei Druckern sind Xerox, Ricoh, HP und Canon die Markttreiber

11. August 2010, 08:46
  • gartner
  • xerox
  • ricoh
  • hp
image

Hardware alleine reicht nicht mehr.

Hardware alleine reicht nicht mehr.
Laut den Marktforschern von Gartner ist der Markt für Drucker und MFPs (Multifunktionsdrucker) gerade in Japan, Amerika und Westeuropa längst ausgereift und bestens etabliert. Hersteller, die in den genannten Regionen erfolgreich sein wollen, so Gartner in seiner jüngsten Bewertung des Marktes im "Magic Quadrant for MFPs and Printers", hätten es schwer, sich allein durch Produkte zu differenzieren.
"Die Features und Funktionen einzelner Geräte unterscheiden sich kaum mehr", schreiben die Analysten. Wer seinen Kunden einen Mehrwert liefern will, müsse neben der blossen Hardware auch ein Dokumentenmanagement liefern können und beispielsweise mit Fernüberwachung, Diagnose-Tools, Sicherheitsfunktionen und ähnliche Faktoren trumpfen können. Druckgeräte mit anspruchsvoller Software für die Verwaltung und Kontrolle der Systeme und die entsprechenden Dienstleistungen seien zu den wichtigsten Kriterien für eine Kaufentscheidung geworden, schreibt Gartner.
Es sind genau diese Themen, die Gartner im aktuellen "Magic Quadrant" bewertet hat. Xerox, Ricoh, HP und Canon gehören zu den "Leadern" und damit zu den Technologietreibern im Druckergeschäft, die ausser mit den Geräten auch mit Services, Support und Druck-und Dokumentenmanagement punkten. Weit abgeschlagen fristen Dell, Océ und Oki als wenig innovative Firmen eine Rolle als Nischenplayer.
Die Analysten von Garnter erwarten nach dem Einbruch des Marktes "während der grossen Rezession von 2009" wieder ein nicht genauer beziffertes starkes Wachstum. Treiber dafür seien ausser Japan, Amerika und Westeuropa insbesondere aufstrebende Regionen wie Osteuropa und die wichtigsten Schwellenländern wie Brasilien und China. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

HP hat Sicherheitslücken (immer) noch nicht gepatcht

Security-Experten hatten das Unternehmen auf die Schwachstellen in Business-Computern aufmerksam gemacht. Doch die Patches lassen auf sich warten.

publiziert am 14.9.2022
image

Leading Change at Work – Den Arbeitsplatz der Zukunft mitgestalten

Die Arbeitswelt wandelt sich. Und mit dem Wandel folgen Herausforderungen: Schwierigkeiten, Kollegen zu erreichen und Dokumente zu finden. Büros, die für eine vergangene Zeit eingerichtet sind. Sorgen um die digitale Sicherheit. Die Liste liesse sich lange fortsetzen. Aber es geht auch anders.

image

HP schliesst Milliarden-Übernahme von Poly ab

Der Anbieter von Kollaborations-Hard- und -Software wurde für 3,3 Milliarden US-Dollar an HP verkauft.

publiziert am 29.8.2022
image

Gartner greift der Uni Bern unter die Arme

Die Universität der Landeshauptstadt hat Beraterleistungen bei Gartner Schweiz zugekauft. Warum eigentlich? Wir haben nachgefragt.

publiziert am 19.8.2022