Bei SAP gibts nun auch CRM "4HANA"

7. Juni 2018, 14:42
  • business-software
  • sap
image

SAP hat anlässlich der Kundenkonferenz Sapphire Now in Orlando die Lancierung seiner neuen CRM-Suite "SAP C/4HANA" bekannt gegeben.

SAP hat anlässlich der Kundenkonferenz Sapphire Now in Orlando die Lancierung seiner neuen CRM-Suite "SAP C/4HANA" bekannt gegeben. Die Suite umfasst neben den CRM-Kernprodukten des deutschen Business-Software-Riesen auch diverse Produkte, die durch Übernahmen ins Portfolio der Walldorfer gekommen sind. Dazu gehören unter anderem Produkte der erst kürzlich übernommenen Unternehmen Callidus.
Ältere CRM-Lösungen, behauptet SAP, seien nur auf die Erfordernisse des Vetriebs ausgerichtet. Das neue Rundum-Glücklich-Paket aus dem Hause SAP decke dagegen alle Bereiche im Front Office ab, beispielsweise den Schutz von Verbraucherdaten, Marketing, Handel, Vertrieb und Kundenservice.
SAP C/4HANA umfasst im einzelnen SAP Marketing Cloud, SAP Commerce Cloud, SAP Service Cloud, SAP Customer Data Cloud (einschliesslich der von Gigya erworbenen Lösungen) und SAP Sales Cloud (inklusive der von Callidus erworbenen Lösungen). Zur Sales Cloud gehören auch die Lösungen SAP Hybris Revenue Cloud und SAP Hybris Cloud for Customer.
Ebenfalls von SAP angekündigt wurde die HANA Data Management Suite. Diese soll es Unternehmen ermöglichen, einen Überblick und die Kontrolle über ihre weit verteilten Daten erhalten. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft liefert neue Daten an SOCs

Die Redmonder erweitern ihr Security-Portfolio und geben Unternehmen neue Einblicke in die Bedrohungslage, Cyber-Crime-Banden und deren Tools.

publiziert am 4.8.2022
image

Hausmitteilung: neuer Business-Software-Newsletter

Nach Security und E-Government starten wir den dritten wöchentlichen, monothematischen Newsletter. Diesmal zu Themen wie ERP, CRM, Büro- oder Banken-Software.

publiziert am 29.7.2022
image

Microsoft erinnert an das Support-Ende von Server 20H2

Die Unterstützung für die Windows-Server-Version 20H2 endet am 9. August. Damit wird auch der Semi-Annual Channel (SAC) endgültig eingestellt.

publiziert am 25.7.2022
image

Microsoft erklärt die letzte grosse Störung

Vergangene Woche stockten einige Microsoft-Services. Schuld war ein fehlerhaftes Deployment, erklären die Redmonder und geloben Besserung.

publiziert am 25.7.2022