Belinea Schweiz stellt sich breiter auf

28. November 2008, 10:23
    image

    Die ehemalige Maxdata-Niederlassung mit neuer Strategie.

    Die ehemalige Maxdata-Niederlassung mit neuer Strategie.
    Seit Mittwoch ist die neue Homepage von Belinea Schweiz online. Damit ist ein weiterer Schritt getan, um die ehemalige Maxdata Schweiz in die neue Gesellschaft zu transferieren. Bekanntlich wurde die Schweizer Tochter des insolventen deutschen PC-Herstellers Maxdata vom Assemblierer Brunen-IT gerettet. Das seit 1996 in der Schweiz präsente Unternehmen tritt seit dem 17. November als Belinea auf.
    Mit den neuen Besitzverhältnissen und dem neuen Namen gibt es auch eine neue Strategie. Belinea Schweiz wird seine Kunden in Zukunft mit Produkten von mehreren Herstellern beliefern. Brunen-IT ist der grösste Online-Anbieter in Deutschland im Consumersegment und war in der Vergangenheit sehr stark auf diesen Bereich ausgerichtet. Künftig wird sich die Brunen-IT laut Belinea Schweiz auch im Businessbereich engagieren.
    Belinea übernimmt alle Garantieleistungen der ehemaligen Maxdata Schweiz. "Uns war es ganz wichtig, dass wir eine umfassende Lösung in der Schweiz anbieten können, welche auch die Garantie der Altgeräte beinhaltet", schreibt Belinea in einer Mitteilung. Allerdings könne nicht für jedes Produkt ein 1:1-Austausch garantiert werden, da Maxdata in Deutschland nicht mehr existiere: "Wir werden gemeinsam immer eine Lösung finden. Das ist uns wichtig." Weitere Informationen für Fachhändler gibt es auf belinea.ch. (mim)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Ransomware-Gruppen im Darknet

    Die schrittweise Veröffentlichung von gestohlenen Datensätzen im Darknet gehört zum Standardrepertoire jeder grösseren Ransomware-Gruppe. Kommt das Opfer den Forderungen der Cyberkriminellen nicht fristgerecht nach, werden dessen Informationen dort zugänglich veröffentlicht.

    image

    Alltron: Hersteller garantieren keine Stückzahlen, Verfügbarkeit verschärft sich weiter

    Andrej Golob, seit über einem Jahr CEO bei Alltron, spricht im Interview über die anstehenden Herausforderungen für Distis und seine ehrgeizigen Pläne in der Romandie.

    publiziert am 20.5.2022
    image

    IT-Woche: Kaufen, verkaufen und mieten

    Während ein Unternehmen gekauft oder verkauft wird, wird Software gemietet. Die Stadtberner sind da auf den Geschmack gekommen.

    publiziert am 20.5.2022
    image

    Threema nun auch für die Schweizer Polizei

    Die Konferenz der kantonalen Polizeikommandanten beschafft die verschlüsselte Schweizer Whatsapp-Allternative "freihändig" für alle Polizeiorganisationen. IMP von Abraxas wird abgelöst.

    publiziert am 20.5.2022