Benaroche is back: HDS Schweiz hat einen (ähem) neuen Chef

20. Januar 2010, 14:16
  • people & jobs
  • schweiz
image

Der Storage-Veteran Sam Benaroche übernimmt nach einem Jahr Unterbruch wieder das Steuer bei Hitachi Data Systems.

Der Storage-Veteran Sam Benaroche übernimmt nach einem Jahr Unterbruch wieder das Steuer bei Hitachi Data Systems.
HDS setzt auf Kontinuität: Sam Benaroche (oberes Foto) war lange Jahre lang das Gesicht von Hitachi Data Systems (HDS) Schweiz. Nun ist er, nach nur einem Jahr Unterbruch, ab sofort wieder zurück auf seinem Posten als Country Manager der hiesigen Niederlassung des Herstellers von Storage-Systemen. Sein Vorgänger Armin Rutz (unteres Foto) hat das Unternehmen, gemäss HDS auf eigenen Wunsch, verlassen.
Rutz wurde vor einem Jahr zum Country Manager ernannt, während Benaroche eine Funktion auf EMEA-Ebene übernahm. Davor war Benaroche 16 Jahre lang, seit 1992, Country Manager von HDS. Ursprünglich kam er bereits 1978 zu Hitachi, wo er zuerst Sales-Verantwortlicher für die Westschweiz war, bevor er zum 1989 von Hitachi zusammen mit EDS gegründeten Joint Venture HDS stiess. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx in Kürze auch mit Domizil in Bern

Nach Chur, St, Gallen und Zürich will der IT-Dienstleister für Banken und Versicherungen nun auch eine Dependance in Bern eröffnen.

publiziert am 20.5.2022
image

Drei Frauen sind neu im Vorstand von SwissICT

Mit den neu Gewählten wächst der Vorstand auf 12 Mitglieder. Der Verband weist bessere finanzielle Zahlen auf als auch schon.

publiziert am 20.5.2022
image

In der Schweiz geht IT-Novum in Allgeier auf

Hierzulande verschwinden die Marke und das Firmenkonstrukt des im letzten Jahr von Allgeier gekauften Open-Source-Spezialisten. IT-Novum Deutschland und Österreich sind nicht betroffen.

publiziert am 19.5.2022
image

Stefan Arn will kürzertreten

Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

publiziert am 19.5.2022