Berliner Fintech-Schmiede kommt in die Schweiz

19. November 2015, 13:23
  • channel
  • fintech
  • startup
image

Aus der Berliner "Fintech-Schmiede" FinLeap sind seit dem Start vor rund einem Jahr 2014 bereits sechs Fintech-Firmen hervorgegangen, darunter etwa das auf Anlagegeschäft spezialisierte Unterenehmen Savedo.

Aus der Berliner "Fintech-Schmiede" FinLeap sind seit dem Start vor rund einem Jahr 2014 bereits sechs Fintech-Firmen hervorgegangen, darunter etwa das auf Anlagegeschäft spezialisierte Unterenehmen Savedo. Nun kommt FinLeap in die Schweiz.
Für den Eintritt in den hiesigen Markt haben die Berliner einen Experten der Szene an Bord geholt: Marc P. Bernegger war an diversen Unternehmensgründungen beteiligt. Darunter verschiedene Web-Startups, wie die Onlineplattform Usgang.ch oder die Firma Next Generation Finance sowie das Forum Finance 2.0.
Bernegger wird gemäss Mitteilung FinLeap in der Schweiz repräsentieren und Aufbauarbeit leisten. "Schweizer Finanzinstitute galten über Jahrzehnte als Innovatoren im Banking, haben jedoch in den letzten Jahren nicht immer mit dem technischen Fortschritt mithalten können", so Bernegger, der Senior Advisor & Country Head Switzerland für FinLeap wird. Bereits die Entwicklung zum Onlinebanking sei manchen Spielern schwer gefallen und der Schritt hin zu Mobile-Angeboten überfordere die bestehenden Strukturen in manchen Bankhäusern, so die Kritik an den Schweizer Markt. FinLeap sei aber nicht ausschliesslich als Konkurrent von Banken zu verstehen sondern auch als möglicher Kollaborationspartner. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Vertragsauflösung in UK: Bei Atos könnten viele Stellen wegfallen

Ein auf potenziell 18 Jahre angelegter Vertrag zwischen der britischen Pensionskasse und dem IT-Dienstleister wurde nach 2 Jahren aufgelöst. Medien gehen von 1000 Stellen aus, die gefährdet sind.

publiziert am 3.2.2023
image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

Rapid7 prüft offenbar einen Verkauf

Der Security-Anbieter erwägt laut Medienberichten Optionen für einen Verkauf. Dabei soll auch eine Übernahme durch Private-Equity-Investoren infrage kommen.

publiziert am 2.2.2023
image

Gartner: Nachfrageschwäche für PCs hält an

Sowohl Unternehmen als auch Consumer werden dieses Jahr weiterhin Ausgaben scheuen und ihre alten Geräte länger benutzen, anstatt neue zu kaufen, sagt der Marktforscher.

publiziert am 1.2.2023