Bern setzt auf Lezzgo bei der ÖV-App

31. Oktober 2019, 13:01
  • e-government
  • app
image

Ab November bieten auch die Berner Verkehrsbetriebe Bernmobil die Ticketlösung Lezzgo der BLS an und integrieren diese in die "ÖV Plus"-App.

Ab November bieten auch die Berner Verkehrsbetriebe Bernmobil die Ticketlösung Lezzgo der BLS an und integrieren diese in die "ÖV Plus"-App. Diese berechnet dann anhand von GPS-Daten die zurückgelegte Strecke und den besten Preis – nicht nur für Fahrten innerhalb Berns, sondern in der ganzen Schweiz.
Lezzgo nach Lezzgo die zweite Schweizer GPS-Ticketing-Lösung von Fairtiq und wollen bis Ende Jahr entscheiden, ob und in welcher Form das automatische Ticketing eingeführt werden soll.
In einer Mitteilung schreibt die BLS zur Zusammenarbeit mit Bernmobil: "Die BLS stellt anderen ÖV-Betrieben nicht nur ihre Lezzgo-Technologie zur Verfügung, sondern auch ihre digitale Schnittstelle für den Vertrieb herkömmlicher Billette und Abonnemente." Mit diesem partnerschaftlichen Ansatz sorge die BLS dafür, dass Investitionskosten nur einmal entstehen und die Kantone entlastet würden.
Neben dem GPS-Ticketing führt Bernmobil in der vor fünf Jahren lancierten "ÖV Plus"-App noch weitere Neuerungen ein: So sind alle Publibike-Stationen in der Stadt Bern in der App ersichtlich sowie Fahrplanabfragen von sämtlichen Points of Interest wie Museen, Spitäler oder Restaurants möglich. Diese Kombination von schweizweitem Ticketing, Fahrplanabfragen und zusätzlichen Informationen biete zurzeit nur die "ÖV Plus"-App an, schreibt Bernmobil. (paz)

Loading

Mehr zum Thema

image

Für Gemeinden ist IT-Sicherheit ohne Dienstleister nicht zu haben

Gemeinden sind keine Unternehmen, aber müssen – und wollen – ihre IT ebenso modernisieren, sagt Marco Petoia vom Gemeinde-RZ-Betreiber RIZ in Wetzikon. Fällanden und Bauma erklären uns, warum.

publiziert am 7.12.2022
image

Beschluss für europaweit einheitliche E-ID gefasst

Die eIDAS-Verordnung der EU verpflichtet alle Mitgliedstaaten, eine einheitliche digitale Identität anzubieten. Europa scheint nicht aus den Fehlern der Schweiz gelernt zu haben.

publiziert am 7.12.2022 1
image

Bundesratswahl: Gülle statt Gever

Das Parlament hat heute eine neue Bundesrätin und einen neuen Bundesrat gewählt. Dabei liess die Bundesversammlung aber Weitsicht vermissen. Ein Kommentar von Chefredaktor Reto Vogt.

publiziert am 7.12.2022 1
image

Vernichtete Akten erschweren Aufarbeitung des Zürcher Datenskandals

Hardware aus der Justizdirektion wurde unsachgemäss entsorgt. 2019 vernichtete Akten machen es aber faktisch unmöglich, die Vorkommnisse genau nachzuzeichnen.

publiziert am 6.12.2022 1