Berner dürfen sich um eGov-Apps von vier Bundesämtern kümmern

27. April 2016, 15:10
  • e-government
  • wartung
image

Das Bundesamt für Bauten und Logistik hat für die Open eGov-Anwendungen von gleich vier Ämtern Unterstützung eingekauft.

Das Bundesamt für Bauten und Logistik hat für die Open eGov-Anwendungen von gleich vier Ämtern Unterstützung eingekauft.
Die Berner von Glue Software Engineering kümmert sich um Wartung und Support der Apps des Bundesamts für Justiz, des Bundesamts für Statistik, des Bundesamts für Informatik und des Staatssekretariats für Wirtschaft. Der Auftrag dauert bis Ende Jahr und kann von den Ämtern jeweils bis 2019 verlängert werden. Das Volumen beläuft sich auf zwei Millionen Franken.
Den technischen Betrieb übernimmt die Berner Fence IT. Zu denselben Konditionen liegt für sie ein Auftragsvolumen von bis zu 3,3 Millionen Franken drin. (mik)

Loading

Mehr zum Thema

image

Aargau migriert die SAP-Basis für 10 Millionen Franken in die Cloud

Der Kanton wechselt von einem On-Prem- in einen Cloud-Betrieb und vergibt den Auftrag für 10 Millionen Franken freihändig an SAP Schweiz.

publiziert am 25.11.2022
image

Meteoschweiz braucht viel Data-Know-how

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie will seine IT-Architektur umstellen und sucht dafür externe IT-Fachleute.

publiziert am 25.11.2022
image

Staatsarchive in Basel-Stadt und St. Gallen eröffnen "Digitale Lesesäle"

Eine neue Webplattform soll den Zugang zum umfangreichen Archivmaterial vereinfachen. Hunderttausende Datensätze sind bereits erschlossen.

publiziert am 25.11.2022
image

Bund veröffentlicht App für Ausland­schweizer-Gemein­schaft

Die neue App Swissintouch des EDA soll Ausland­schweizerinnen und -schweizern als Informations- und Kommunikations­plattform dienen.

publiziert am 24.11.2022