Bernmobil verlängert freihändig IT-Verträge

18. Oktober 2019, 11:38
  • e-government
  • beschaffung
  • simap
  • support
image

Ohne Ausschreibung hat Bernmobil den Vertrag mit der Neuhauser Trapeze Switzerland für den "Unterhalt und Support der Software und Hardware für das ITCS-System" bis Ende 2029 verlängert.

Ohne Ausschreibung hat Bernmobil den Vertrag mit der Neuhauser Trapeze Switzerland für den "Unterhalt und Support der Software und Hardware für das ITCS-System" bis Ende 2029 verlängert. Der mit einem für IT-Projekte ungewöhnlich langen Zehnjahresvertrag erfolgte Zuschlag wird damit begründet, dass allein Trapeze als ursprünglicher Anbieter die Kontinuität der Dienstleistungen gewährleisten könne.
Für weitere zwei Millionen Franken und ebenfalls für zehn Jahre wurde auch der Vertrag für den Unterhalt und Support der Software für Personaldisposition mit dem im deutschen Potsdam ansässigen Unternehmen Moveo Software verlängert. Auch dieser freihändige Zuschlag wird damit begründet, dass "einzig dadurch die im Einsatz stehenden, kundenspezifisch ausgelegten Web-Module und mobilen APPs in deren Austauschbarkeit mit schon vorhandenen Applikationen gewährleistet werden".
Zudem verlängert Bernmobil für 700'000 Franken bis abermals Ende 2029 den Vertrag mit der Münchner Firma Mentz. Hierbei geht es laut der auf Simap publizierten Vergabe um den Unterhalt und Support der Software für Fahr- und Dienstplanung. Wie bei den beiden anderen Zuschlägen beruft sich Bernmobil auch bei dieser freihändigen Auftragsvergabe auf Berns ÖBV (Verordnung über das öffentliche Beschaffungswesen): "Ersatz, Ergänzung oder Erweiterung bereits erbrachter Leistungen müssen der ursprünglichen Anbieterin oder dem ursprünglichen Anbieter vergeben werden, weil einzig dadurch die Austauschbarkeit mit schon vorhandenem Material oder die Kontinuität der Dienstleistungen gewährleistet ist". (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

IT-Dienstleister von Aarau und Baden soll selbstständig werden

Als selbstständige öffentlich-rechtliche Anstalt soll die Infor­matik­zusammen­arbeit Aarau-Baden auch externe Partner aufnehmen können.

publiziert am 8.12.2022
image

Für Gemeinden ist IT-Sicherheit ohne Dienstleister nicht zu haben

Gemeinden sind keine Unternehmen, aber müssen – und wollen – ihre IT ebenso modernisieren, sagt Marco Petoia vom Gemeinde-RZ-Betreiber RIZ in Wetzikon. Fällanden und Bauma erklären uns, warum.

publiziert am 7.12.2022
image

Beschluss für europaweit einheitliche E-ID gefasst

Die eIDAS-Verordnung der EU verpflichtet alle Mitgliedstaaten, eine einheitliche digitale Identität anzubieten. Europa scheint nicht aus den Fehlern der Schweiz gelernt zu haben.

publiziert am 7.12.2022 1
image

Bundesratswahl: Gülle statt Gever

Das Parlament hat heute eine neue Bundesrätin und einen neuen Bundesrat gewählt. Dabei liess die Bundesversammlung aber Weitsicht vermissen. Ein Kommentar von Chefredaktor Reto Vogt.

publiziert am 7.12.2022 4