"Best of Swiss Apps"-Anmeldefrist verlängert

30. September 2013, 13:32
  • channel
  • app
  • award
  • schweiz
image

Die Anmeldefrist für den "Best of Swiss Apps"-Award ist um eine Woche bis zum 7.

Die Anmeldefrist für den "Best of Swiss Apps"-Award ist um eine Woche bis zum 7. Oktober verlängert worden. App-Entwickler haben also etwas mehr Zeit, um iOS-, Android-, Windows Phone oder Windows-8-Apps für den Wettbewerb anzumelden.
Der Wettbewerb Best of Swiss Apps, der von den Verbänden Simsa und Smama sowie dem Verlag Netzmedien getragen wird, wird dieses Jahr zum ersten Mal durchgeführt und dürfte damit Nachfolger des Swiss App Awards werden, der nächstes Jahr wahrscheinlich nicht mehr stattfindet. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

BRACK.CH Business: digital und persönlich

Das Einkaufserlebnis so angenehm und einfach wie möglich zu gestalten, ist im Privatkundenbereich längst selbstverständlich. BRACK.CH Business hat sich das und noch mehr für seine Geschäftskunden auf die Fahnen geschrieben – sowohl beim Online-Angebot als auch in der persönlichen Betreuung.

image

Frisches Kapital für Schweizer Firma Unit8

Das Lausanner Beratungsunternehmen Unit8 bekommt frisches Geld von Sagard Newgen. Die Investitionen sollen "die nächste Wachstumsphase" unterstützen.

publiziert am 9.12.2022
image

Farner kauft Digital-Marketing-Agentur Blueglass

Das Blueglass-Team wird in Farner integriert, der Name bleibt aber bestehen. Weitere Übernahmen ähnlicher Agenturen werden folgen.

publiziert am 9.12.2022
image

Netrics gründet eine eigenständige Consulting Boutique

Die neue Firma namens Aliceblue bietet unter anderem Beratung im Bereich Cloud-Technologie. Das Team besteht aus IT-Veteranen.

publiziert am 8.12.2022