Besucherrekord für Consumer Electronics Show

16. Januar 2012, 13:51
  • international
  • ces
  • messe
image

Die am vergangenen Freitag zu Ende gegangene Consumer Electronics Show CES in Las Vegas verzeichnete einen neuen Besucherrekord.

Die am vergangenen Freitag zu Ende gegangene Consumer Electronics Show CES in Las Vegas verzeichnete einen neuen Besucherrekord. Insgesamt hätten 153'000 Personen die Messe besucht, dies ist ein Plus um knapp 4000 Personen im Vergleich zum Vorjahr und ein neuer Rekord in der 44-jährigen Geschichte, so die Messeveranstalter. Insgesamt haben 3'100 Aussteller ihre Produkte auf knapp 173'000 Quadrameter Fläche gezeigt. Den 119'000 amerikanischen und 34'000 internationalen Besuchern wurden fast 20'000 neue Produkte präsentiert. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Der CTO von Microsoft Azure will künftig auf Rust setzen

Weil die Programmiersprache sicherer und zuverlässiger als C und C++ ist, soll sie in Zukunft vermehrt zum Einsatz kommen. Der C++-Erfinder hingegen sieht die Ablösung als "gewaltige Aufgabe".

publiziert am 28.9.2022
image

USA lockert Sanktionen für IT-Firmen im Iran

Weil die iranische Regierung den Zugang zum Internet eingeschränkt hat, versuchen sowohl Behörden als auch Private den Informationsfluss aufrecht zu halten.

publiziert am 26.9.2022
image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022
image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022